Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Weg der Liebe im Schatten der Angst

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Geboren am 13. April 1978 in Füssen.Studium der Psychologie an der Universität Trier.Weiterbildung in Logotherapie und ... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext

Geboren am 13. April 1978 in Füssen.Studium der Psychologie an der Universität Trier.Weiterbildung in Logotherapie und Existenzanalyse.Arbeitet als klinischer Psychologe in einem interdiziplinären Schmerzzentrum.



Klappentext

Liebe und Angst sind Urphänomene, die das menschliche Leben wie Grundkonstanten durchziehen und uns stets begleiten. So zum Beispiel, wenn von der "Grundstimmung der Angst" in Deutschland die Rede ist, oder wenn Papst Benedikt XVI. die Liebe zum Thema seiner Enzyklika macht. Aber was bedeuten Angst und Liebe eigentlich für uns und unser Leben?Angst ist der ständige Appell des Lebens an uns, die Liebe unsere mögliche Antwort. Angst bedrängt uns, in der Liebe öffnen wir uns. Angst ist Einsamkeit, in der Liebe finden wir uns selbst, finden den Anderen und werden von ihm gefunden.Dieser Essay mit seinen skizzenhaft anmutenden Gedanken soll die Leserinnen und Leser zum Weiterdenken anregen; er ist mit der Hoffnung verbunden, Herausforderung zu sein, den "Appell des Lebens" vernehmen zu lassen - und den Mut zur Liebe zu fördern.

Produktinformationen

Titel: Der Weg der Liebe im Schatten der Angst
Untertitel: Ein philosophisch-psychologischer Essay
Autor:
EAN: 9783939641001
ISBN: 978-3-939641-00-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Quellwasser Verlag
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 85g
Größe: H190mm x B120mm x T5mm
Veröffentlichung: 01.03.2009
Jahr: 2009