Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Flex und Flora 1. Deutsch. Mein Weg durch den Deutschunterricht. Diagnoseheft

  • Geheftet
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eingangsdiagnostik, Diagnose und individuelle Förderung Im Unterricht spielt die Kenntnis über den Lernstand des einzelnen Kindes ... Weiterlesen
20%
9.00 CHF 7.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Eingangsdiagnostik, Diagnose und individuelle Förderung Im Unterricht spielt die Kenntnis über den Lernstand des einzelnen Kindes eine große Rolle. Das Flex und Flora Diagnoseheft bietet dafür eine umfassende Eingangsdiagnostik zur Ermittlung von Vorläuferfertigkeiten des Schriftspracherwerbs und enthält zudem für zentrale Punkte der Buchstabenhefte und des Sprachforscherheftes Lernstandskontrollen sowie vier Bildwörter-Tests, mithilfe derer geprüft werden kann, auf welcher Stufe des Schriftspracherwerbs das Kind sich befindet. Die enthaltenen Aufgaben des Diagnoseheftes sind auf die Einheiten der vier Hefte (Buchstabenhefte und Sprachforscherheft) bezogen und abgestimmt. Erst wenn ein Kind über das Stoppschild am Ende einer Einheit zur passenden Lernstandskontrolle im Diagnoseheft gelangt ist und diese erfolgreich bewältigt hat, sollte es sich neuen Einheiten zuwenden. Die Lernstandskontrollen werden somit je nach Lerntempo des Kindes zu einem individuellen Zeitpunkt zwischen die Arbeit an den Einheiten eingeschoben. Das Diagnoseheft begleitet die Kinder durch das Schuljahr und verdeutlicht den individuellen Lernprozess. Die Kinder bearbeiten die Lernstandskontrollen selbstständig. Die Lehrkraft kann diese anschließend direkt auf den Rückseiten auswerten. Die Förder-Kopiervorlagen bieten dann passgenaue Materialien. Zudem enthalten die Lehrermaterialien weiterführende Informationen und Hinweise zu Fördermaßnahmen.

Klappentext

Eingangsdiagnostik, Diagnose und individuelle Förderung

Im Unterricht spielt die Kenntnis über den Lernstand des einzelnen Kindes eine große Rolle. Das Flex und Flora Diagnoseheft bietet dafür eine umfassende Eingangsdiagnostik zur Ermittlung von Vorläuferfertigkeiten des Schriftspracherwerbs und enthält zudem für zentrale Punkte der Buchstabenhefte und des Sprachforscherheftes Lernstandskontrollen sowie vier Bildwörter-Tests, mithilfe derer geprüft werden kann, auf welcher Stufe des Schriftspracherwerbs das Kind sich befindet.

Die enthaltenen Aufgaben des Diagnoseheftes sind auf die Einheiten der vier Hefte (Buchstabenhefte und Sprachforscherheft) bezogen und abgestimmt. Erst wenn ein Kind über das Stoppschild am Ende einer Einheit zur passenden Lernstandskontrolle im Diagnoseheft gelangt ist und diese erfolgreich bewältigt hat, sollte es sich neuen Einheiten zuwenden. Die Lernstandskontrollen werden somit je nach Lerntempo des Kindes zu einem individuellen Zeitpunkt zwischen die Arbeit an den Einheiten eingeschoben. Das Diagnoseheft begleitet die Kinder durch das Schuljahr und verdeutlicht den individuellen Lernprozess.

Die Kinder bearbeiten die Lernstandskontrollen selbstständig. Die Lehrkraft kann diese anschließend direkt auf den Rückseiten auswerten.

Die Förder-Kopiervorlagen bieten dann passgenaue Materialien. Zudem enthalten

die Lehrermaterialien weiterführende Informationen und Hinweise zu Fördermaßnahmen.

Produktinformationen

Titel: Flex und Flora 1. Deutsch. Mein Weg durch den Deutschunterricht. Diagnoseheft
Untertitel: Diagnoseheft 1: Mein Weg durch den Deutschunterricht, mit Eingangsdiagnostik, De
Schöpfer:
EAN: 9783425145068
ISBN: 978-3-425-14506-8
Format: Geheftet
Herausgeber: Diesterweg
Genre: Schulbücher allgemein
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 128g
Größe: H211mm x B217mm x T9mm
Veröffentlichung: 12.06.2013
Jahr: 2013
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Flex und Flora"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen