Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Supervision und Coaching in der Prozessberatung

  • Kartonierter Einband
  • 260 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Unternehmensberatung findet in einem bewegten und hart umkämpften Markt statt, in dem Veränder... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Unternehmensberatung findet in einem bewegten und hart umkämpften Markt statt, in dem Veränderungsprozessberater bisher kaum einer einheit lichen Qualitätssicherung bzw. einheitlichen Ausbildungs- und Weiterbil dungs standards verpflichtet waren. Diese Arbeit beschäftigt sich mit Qualifi zierungsmöglichkeiten für diese Berufsgruppe durch Nutzung der Beratungs formen Supervision und Coaching. Zunächst erfolgt eine umfassende Dar stellung relevanter theoretischer und praktischer Supervisions- und Coaching-Konzepte aus der Literatur sowie der Veränderungsprozessberatung nach Schein bzw. Lippitt & Lippitt. Des Weiteren werden Anforderungen an Verän derungsprozessberater dargestellt und zwei auf dieser Basis entwickelte Super visions- und Coaching-Konzepte erläutert. Diese wurden in Expertenin ter views mit Veränderungsprozessberatern, Supervisoren und/oder Coachs ent wickelt und können als Leitfäden für die praktische Durchführung derartiger Beratungskonzepte dienen. Diese Arbeit richtet sich an Unternehmens- bzw. Prozessberater, Supervisoren und Coachs sowie deren Interessensverbände, Personalentwickler, Trainer sowie potenzielle Auftrag geber für Beratungs leistungen.

Autorentext

Fleur Glaner,Dipl.-Psych.: Studium der Psychologie und Betriebswirtschaft an der Universität Hamburg. Tätig als Personalentwicklerin, Trainerin und in der Projektarbeit sowie als Psychologin. Anna Hinz, Dipl.-Psych.: Studium der Psychologie und Betriebswirtschaft an der Universität Hamburg.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Unternehmensberatung findet in einem bewegten und hart umkämpften Markt statt, in dem Veränderungsprozessberater bisher kaum einer einheit­lichen Qualitätssicherung bzw. einheitlichen Ausbildungs- und Weiterbil­dungs­standards verpflichtet waren. Diese Arbeit beschäftigt sich mit Qualifi­zierungsmöglichkeiten für diese Berufsgruppe durch Nutzung der Beratungs­formen Supervision und Coaching. Zunächst erfolgt eine umfassende Dar­stellung relevanter theoretischer und praktischer Supervisions- und Coaching-Konzepte aus der Literatur sowie der Veränderungsprozessberatung nach Schein bzw. Lippitt & Lippitt. Des Weiteren werden Anforderungen an Verän­derungsprozessberater dargestellt und zwei auf dieser Basis entwickelte Super­visions- und Coaching-Konzepte erläutert. Diese wurden in Expertenin­ter­views mit Veränderungsprozessberatern, Supervisoren und/oder Coachs ent­wickelt und können als Leitfäden für die praktische Durchführung derartiger Beratungskonzepte dienen. Diese Arbeit richtet sich an Unternehmens- bzw. Prozessberater, Supervisoren und Coachs sowie deren Interessensverbände, Personalentwickler, Trainer sowie potenzielle Auftrag­geber für Beratungs­leistungen.

Produktinformationen

Titel: Supervision und Coaching in der Prozessberatung
Untertitel: Zwei Konzepte für die Praxis
Autor:
EAN: 9783639403756
ISBN: 978-3-639-40375-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 260
Gewicht: 403g
Größe: H220mm x B150mm x T16mm
Veröffentlichung: 01.04.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.