Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schadstofffalle Supermarkt?

Flemmer
Andrea
  • Fester Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Was gibt es an Schadstoffen im Supermarkt, welche Gifte verbergen sich in Fleisch, Obst und Gemüse? Welche Lebensmittel werden bes... Weiterlesen
20%
29.50 CHF 23.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Was gibt es an Schadstoffen im Supermarkt, welche Gifte verbergen sich in Fleisch, Obst und Gemüse? Welche Lebensmittel werden bestrahlt? Wie kann man möglichst schadstofffrei oder -arm einkaufen? Welche Auswirkung hat die Gentechnik? Welche Alternativen gibt es? Kann man Schadstoffe generell vermeiden? Sind Bio-Lebensmittel gesünder?

Autorentext
Dr. Andrea Flemmer ist Diplom-Biologin und Ernährungswissenschaftlerin. Sie arbeitet im Umweltschutz und veranstaltet Podiumsdiskussionen zu Ernährungs-, Gesundheits- und Umweltthemen. Die Autorin hat bis heute zahlreiche Ratgeber rund um das Thema Ernährung veröffentlicht. Ihre Bücher wurden von Fernsehauftritten im WDR, Bayerischen Fernsehen und bei TV München begleitet. 2002 erhielt Andrea Flemmer den Neubiberger Umweltpreis für ihr kontinuierliches und ideenreiches Engagement in der Umweltbildung .

Klappentext

Ein Lebensmittelskandal jagt den anderen - kaum ist der eine vorbei, berichten die Medien schon wieder andere haarsträubende Dinge. Schadstoffe im Fleisch, Pestizide in Obst und Gemüse, Zusatzstoffe noch und nöcher - wer mag das noch hören geschweige denn essen? Dass die Bevölkerung eigentlich keine Gentechnik will, scheint auch niemand zu interessieren. Da wundert es nicht, dass sich zwei Drittel der Bevölkerung durch Schadstoffe in Lebensmitteln sehr stark beeinträchtigt fühlen. Nicht wenige haben das Gefühl, beim Einkauf im Supermarkt in eine Schadstofffalle zu geraten. Eine große Studie über das Essverhalten in den westlichen Industrienationen zeigte, dass alle, ob Deutsche, Schweizer, Österreicher oder Amerikaner sich nach natürlichen Lebensmitteln sehnen, nach gutem Essen - so wie früher. Und es gibt sie - die Alternativen: Viehzüchter, die auf artgerechte Tierhaltung achten, - Bauern, die auf Kunstdünger verzichten, - Produzenten, die keine Zusatzstoffe einsetzen, - die auch pestizidfreies Obst und Gemüse verkaufen, - Supermärkte, denen die Wünsche ihrer Kunden wichtig sind, - Hersteller, die Gentechnik umgehen, - Fischhändler, die auf hervorragende Qualität und nicht nur auf ihren Verdienst achten. Welche das sind und wies Sie diese erkennen, erfahren Sie in diesem Buch.

Produktinformationen

Titel: Schadstofffalle Supermarkt?
Untertitel: Schadstoffarme und -freie Alternativen
Autor:
EAN: 9783867380027
ISBN: 978-3-86738-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Felix, Verlag AG
Genre: Ernährung
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 501g
Größe: H218mm x B156mm x T20mm
Jahr: 2006