Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Treffpunkt Museum

  • Kartonierter Einband
  • 149 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Museumspädagogik versteht sich als Bindeglied zwischen Museum und BesucherInnen. Ihre Geschichte ist mit der Demokratisierung ... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Museumspädagogik versteht sich als Bindeglied zwischen Museum und BesucherInnen. Ihre Geschichte ist mit der Demokratisierung der Museen verbunden und ist heute eine wichtige Form der Vermittlung. Museumspädagogische Angebote existieren in einer breiten Palette vor allem für Kinder und Schulen. Für erwachsene BesucherInnen besteht abgesehen von traditionellen Führungen nur ein geringes museumspädagogisches Angebot. Dies obwohl das Museum nach dem jüngsten Gesellschaftswandel ein Element des Kulturbereichs mit einem expliziten Bildungsauftrag ist. Die vorliegende Arbeit greift die Diskussion über die Definition der Museumspädagogik auf und versucht, eine Grenze zu ziehen zwischen der Museumspädagogik mit Kindern und jener mit Erwachsenen. Ferner werden aktuelle Theorien über eine Museumspädagogik mit Erwachsenen verglichen und analysiert. Ein weiterer Teil widmet sich der genauen Untersuchung der Situation der Museumspädagogik mit Erwachsenen in der Schweiz. Es wird sowohl eine museumspädagogische Entwicklung aufgezeigt als auch die aktuelle Kultur- und Bildungspolitik dargelegt. Ergänzt werden die Ergebnisse durch eine Analyse empirischer Daten, welche mit Hilfe eines Fragebogens ermittelt worden sind. Untersucht werden dabei Museumstypen wie etwa naturhistorische, historische, kunsthistorische, Heimat- und Völkerkundemuseen. Damit wird ein Bild über die tatsächliche Lage der Museumspädagogik mit Erwachsenen in der Schweiz vermittelt.

Autorentext

Die Autorin: Flavia Krogh Loser wurde 1964 in der Schweiz geboren und ist in Rom aufgewachsen. Sie studierte Pädagogik, Kunstgeschichte und italienische Literatur an der Universität Zürich. 1994 schloss sie das Studium mit dem Lizentiat ab. Forschungsschwerpunkte: Erwachsenenbildung und Museumspädagogik. Heute ist sie Lehrbeauftragte für Italienisch, Psychologie und Kunstgeschichte an einer kantonalen Mittelschule und freie Mitarbeiterin in der museumspädagogischen Abteilung des Kunstmuseums Bern.

Produktinformationen

Titel: Treffpunkt Museum
Untertitel: Museumspädagogik mit Erwachsenen in der Schweiz
Autor:
EAN: 9783906755786
ISBN: 978-3-906755-78-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 149
Gewicht: 226g
Größe: H208mm x B146mm x T12mm
Jahr: 1996
Auflage: Neuausg.