Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

flach

  • Fester Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Massenkommunikation wird Kunst.Massenkommunikation wird Kunst Tobias Rehberger (geb. 1966 in Esslingen), Professor für Bildhauerei... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Massenkommunikation wird Kunst.

Massenkommunikation wird Kunst Tobias Rehberger (geb. 1966 in Esslingen), Professor für Bildhauerei an der Städelschule in Frankfurt und Preisträger des Goldenen Löwen der Biennale von Venedig 2009, hat seit den 1990er-Jahren die Rolle der Kunst in der Kommunikationsgesellschaft entscheidend weiterentwickelt. Seine Strategien erweitern den traditionellen Begriff des Künstlers, der Kunstproduktion, der Ausstellung und des Publikums um die interaktive Benutzerdimension. In der Regel gehören Lampen, Liegen oder Vasen zu dem Material, das Rehberger im Sinne der Fragestellung bearbeitet, ab wann die Dinge Kunst sind. Das Buch "Tobias Rehberger - flach" zeigt nun erstmals Plakate von Tobias Rehberger die er im eigenen Auftrag für Produkte aus seiner persönlichen Lebenswelt - sei es der Sportartikel-Hersteller adidas oder der Landwirt Bauer Mann aus der Frankfurter Kleinmarkthalle - entworfen hat. Zu Rehbergers Neudeutung dieses Mediums gehören ebenso die Integration von Plakaten in Kunst-Ausstellungen wie wilde Plakatierungen im Stadtgebiet. An der Grenze zwischen privatem und öffentlichem Raum beweist er eingängig, dass aus Bildern im Zeitalter der Massenkommunikation Kunst werden kann. Zum Ansatz von Tobias Rehberger gehört ebenfalls, Publikationen zu seinen Ausstellungen nicht als rein funktionale Informationsträger zu gebrauchen, sondern sie als elementare und eigenständige Bestandteile zu entwerfen. Dabei kooperiert er häufig mit anderen Künstlern oder Gestaltern. So entstand das vorliegende Buch in enger Zusammenarbeit mit dem bekannten Grafikerduo Vier5.

Autorentext
Eva Linhart is head of the department of book art and graphics at the Museum für Angewandte Kunst Frankfurt.

Klappentext

Tobias Rehberger (geb. 1966 in Esslingen), Professor für Bildhauerei an der Städelschule in Frankfurt und Preisträger des Goldenen Löwen der Biennale von Venedig 2009, hat seit den 1990er-Jahren die Rolle der Kunst in der Kommunikationsgesellschaft entscheidend weiterentwickelt. Seine Strategien erweitern den traditionellen Begriff des Künstlers, der Kunstproduktion, der Ausstellung und des Publikums um die interaktive Benutzerdimension. In der Regel gehören Lampen, Liegen oder Vasen zu dem Material, das Rehberger im Sinne der Fragestellung bearbeitet, ab wann die Dinge Kunst sind. Das Buch flach zeigt nun erstmals Plakate von Tobias Rehberger die er im eigenen Auftrag für Produkte aus seiner persönlichen Lebenswelt sei es der Sportartikel-Hersteller adidas oder der Landwirt Bauer Mann aus der Frankfurter Kleinmarkthalle entworfen hat. Zu Rehbergers Neudeutung dieses Mediums gehören ebenso die Integration von Plakaten in Kunst-Ausstellungen wie wilde Plakatierungen im Stadtgebiet. An der Grenze zwischen privatem und öffentlichem Raum beweist er eingängig, dass aus Bildern im Zeitalter der Massenkommunikation Kunst werden kann.

Zum Ansatz von Tobias Rehberger gehört ebenfalls, Publikationen zu seinen Ausstellungen nicht als rein funktionale Informationsträger zu gebrauchen, sondern sie als elementare und eigenständige Bestandteile zu entwerfen. Dabei kooperiert er häufig mit anderen Künstlern oder Gestaltern. So entstand das vorliegende Buch in enger Zusammenarbeit mit dem bekannten Grafikerduo Vier5.

Produktinformationen

Titel: flach
Untertitel: Tobias Rehberger
Editor:
EAN: 9783942405003
ISBN: 978-3-942405-00-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Distanz
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 1459g
Größe: H330mm x B236mm x T22mm
Jahr: 2010
Auflage: 1., Auflage