Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Autobiographische Schriften

  • Kartonierter Einband
  • 236 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dostojewski war nicht nur Romancier, sondern auch Publizist. Von 1861 bis zum Verbot durch die Zensur im Jahr 1863 gab er zusamme... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Dostojewski war nicht nur Romancier, sondern auch Publizist. Von 1861 bis zum Verbot durch die Zensur im Jahr 1863 gab er zusammen mit seinem Bruder
die politisch-literarische Monatsschrift
»Die Zeit« heraus. Im folgenden Jahrzehnt war er
Schriftleiter des »Bürger«, dessen Rubrik
»Tagebuch eines Schriftstellers« er später als alleiniger Autor und Herausgeber eigenständig fortführte.
»Autobiographische Schriftten«
enthalten Arbeiten Dostojewskis als Publizist aus den Jahren 1863, 1873, 1876 und 1877, die im Zusammenhang mit seiner Lebensgeschichte stehen. Diese Ausgabe folgt der deutschen Erstübersetzung von 1919.

Produktinformationen

Titel: Autobiographische Schriften
Autor:
EAN: 9783865116390
ISBN: 978-3-86511-639-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Projekt Gutenberg
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 363g
Größe: H220mm x B148mm x T16mm
Jahr: 2018