Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Jüngling

  • Fester Einband
  • 784 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(19) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(8)
(8)
(1)
(0)
powered by 
Leseprobe
Psychologisch meisterhaft erzählt Dostojewskij in diesem Werk aus dem Jahre 1875 die dramatische Geschichte um die Selbstfindung e... Weiterlesen
20%
44.90 CHF 35.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Psychologisch meisterhaft erzählt Dostojewskij in diesem Werk aus dem Jahre 1875 die dramatische Geschichte um die Selbstfindung eines jungen Mannes. Dessen Entdeckungsreise durch das düstere St. Petersburg hat schwerwiegende Folgen. 'Der Jüngling' gilt als eines der kühnsten Experimente in der Geschichte des Romans.

Autorentext
Russischer Prosadichter, Moskau 11.11.1821 - Petersburg 9.2.1881; Sohn eines Armenarztes, besuchte die Ingenieursschule der Petersburger Militärakademie, widemte sich seit 1845 ganz der schriftstellerischen Tätigkeit. Dostojewski verhielt sich kritisch zum zaristischen Staat, fühlte mit den unterdrückten Klassen des russischen Volkes und verurteilte die wachsende soziale Ungleichheit. Er gestaltete in seinem erzählerischen Werk tragische Einzelschicksale in der Gesellschaft und erweist sich als unerbittlicher Kritiker der bürgerlich-kapitalistischen Ordnung.

Produktinformationen

Titel: Der Jüngling
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783351023102
ISBN: 978-3-351-02310-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Aufbau
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 784
Gewicht: 686g
Größe: H212mm x B132mm x T43mm
Jahr: 1994
Auflage: Auflage