Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aufzeichnungen aus dem Kellerloch

  • Fester Einband
  • 191 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(106) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(50)
(35)
(18)
(3)
(0)
powered by 
Leseprobe
Laut Friedrich Nietzsche sind sie "ein wahrer Geniestreich der Psychologie" -die "Aufzeichnungen aus dem Kellerloch... Weiterlesen
20%
6.90 CHF 5.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Laut Friedrich Nietzsche sind sie "ein wahrer Geniestreich der Psychologie" -die "Aufzeichnungen aus dem Kellerloch" des großen russischen Dichters Fjodor Dostojewski (1821-1881). Seit ihrem Erscheinen 1864 prägte die virtuos komponierte romanhafte Erzählung große Teile der russischen und europäischen Literatur. In zwei erzählerisch und stilistisch kunstvoll getrennten Teilen lässt Dostojewski seinen namenlosen Protagonisten die Welt und die Abgründe seiner Seele betrachten. Facettenreich entsteht das ergreifende Porträt eines zutiefst verbitterten Menschen, dessen zynische Abkehr von der Welt sich in seinem düsteren, selbst gewählten Gefängnis versinnbildlicht.

Laut Friedrich Nietzsche sind sie 'ein wahrer Geniestreich der Psychologie' die 'Aufzeichnungen aus dem Kellerloch' des großen russischen Dichters Fjodor Dostojewski (1821 1881). Seit ihrem Erscheinen 1864 prägte die virtuos komponierte romanhafte Erzählung große Teile der russischen und europäischen Literatur. In zwei erzählerisch und stilistisch kunstvoll getrennten Teilen lässt Dostojewski seinen namenlosen Protagonisten die Welt und die Abgründe seiner Seele betrachten. Facettenreich entsteht das ergreifende Porträt eines zutiefst verbitterten Menschen, dessen zynische Abkehr von der Welt sich in seinem düsteren, selbst gewählten Gefängnis versinnbildlicht.

Autorentext
Fjodor M. Dostojewski wurde am 11. November 1821 in Moskau geboren und starb am 9. Februar 1881 in St. Petersburg. 1849 wurde er wegen angeblich staatsfeindlicher Aktivität im Petraschewski-Kreis zum Tode verurteilt, dann zu vier Jahren Zwangsarbeit in Sibirien begnadigt. 1859 kehrte er nach St. Petersburg zurück.

Klappentext

Laut Friedrich Nietzsche sind sie 'ein wahrer Geniestreich der Psychologie' - die 'Aufzeichnungen aus dem Kellerloch' des großen russischen Dichters Fjodor Dostojewski (1821-1881). Seit ihrem Erscheinen 1864 prägte die virtuos komponierte romanhafte Erzählung große Teile der russischen und europäischen Literatur. In zwei erzählerisch und stilistisch kunstvoll getrennten Teilen lässt Dostojewski seinen namenlosen Protagonisten die Welt und die Abgründe seiner Seele betrachten. Facettenreich entsteht das ergreifende Porträt eines zutiefst verbitterten Menschen, dessen zynische Abkehr von der Welt sich in seinem düsteren, selbst gewählten Gefängnis versinnbildlicht.



Zusammenfassung
Laut Friedrich Nietzsche sind sie 'ein wahrer Geniestreich der Psychologie' die 'Aufzeichnungen aus dem Kellerloch' des großen russischen Dichters Fjodor Dostojewski (18211881). Seit ihrem Erscheinen 1864 prägte die virtuos komponierte romanhafte Erzählung große Teile der russischen und europäischen Literatur. In zwei erzählerisch und stilistisch kunstvoll getrennten Teilen lässt Dostojewski seinen namenlosen Protagonisten die Welt und die Abgründe seiner Seele betrachten. Facettenreich entsteht das ergreifende Porträt eines zutiefst verbitterten Menschen, dessen zynische Abkehr von der Welt sich in seinem düsteren, selbst gewählten Gefängnis versinnbildlicht.

Produktinformationen

Titel: Aufzeichnungen aus dem Kellerloch
Untertitel: Grosse Klassiker zum kleinen Preis
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783866473072
ISBN: 978-3-86647-307-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Anaconda Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 191
Gewicht: 258g
Größe: H196mm x B131mm x T22mm
Veröffentlichung: 05.08.2008
Jahr: 2008
Auflage: 01.07.2008
Land: CZ

Weitere Produkte aus der Reihe "Große Klassiker zum kleinen Preis"