Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fischer, O: Computervermittelte Kommunikation

Fischer
Oliver
  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch leistet einen Beitrag zu einer theoretisch fundierten Beurteilung des Phänomenbereichs computervermittelter Kommunikation... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch leistet einen Beitrag zu einer theoretisch fundierten Beurteilung des Phänomenbereichs computervermittelter Kommunikation (cvK). Statt einer polarisierenden Diskussion um Chancen und Risiken computervermittelter Kommunikation, die der Hoffnung auf Flexibilisierung und Demokratisierung eine wachsende Angst vor Anonymisierung, Normverlust und Entmenschlichung entgegensetzt, wird eine Erläuterung von Grundannahmen und Geltungsbereichen der diskutierten Konzepte geboten. Nach eingehender begrifflicher Klärung werden die Theorien computervermittelter Kommunikation erläutert, entsprechend ihren Grundannahmen unterschiedlichen Paradigmen zugeordnet und abschließend beurteilt. Eine exemplarische Anwendung der Theorien auf den Organisationsbereich zeigt die Relevanz der diskutierten Ansätze für Formen virtuellen Arbeitens.

Produktinformationen

Titel: Fischer, O: Computervermittelte Kommunikation
Untertitel: Theorien und organisationsbezogene Anwendungen
Autor:
EAN: 9783899672374
ISBN: 978-3-89967-237-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Pabst, Wolfgang Science
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 351g
Größe: H212mm x B150mm x T15mm