Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Finnland - Land der Oper

  • Kartonierter Einband
  • 232 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Elke Albrecht: Die in Helsinki lebende Musikwissenschaftlerin und Musiktheaterforscherin mit österreichisch-deutschen Wurzel... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext

Elke Albrecht: Die in Helsinki lebende Musikwissenschaftlerin und Musiktheaterforscherin mit österreichisch-deutschen Wurzeln promovierte an der Universität Wien über die Kalevala-Opern. Weitere Schwerpunkte ihrer Forschung sind der finnische Opernboom, dessen Rezeption im Ausland, Aulis Sallinens Musiktheaterwerke und Kalevi Ahos Oeuvre. Eava-Taina Forsius-Schibili: Die in Helsinki geborene, in Basel als Finnischlehrerin und Tanzpädagogin arbeitende Musikwissenschaftlerin promovierte an der Universität Frankfurt am Main über Opernästhetik. Publikationen über finnische Opern in deutscher Sprache, u.a. Mitwerkung an Pipers Enzyklopädie des Musiktheaters. Seit 2007 Zusammenarbeit mit Elke Albrecht.



Klappentext

Finnland ist ein Opernland. Nirgendwo sonst sind in den letzten Jahrzehnten weltweit im Vergleich zur Einwohnerzahl so viele zeitgenössische Opern auf die Bühne gebracht worden wie in Finnland. Das Publikum ist aufgeschlossen und interessiert - und stolz auf die hochstehende Musikkultur.
Aber was heißt es, Schöpfer eines Werkes, Komponist in Finnland und in einer globalisierten Gesellschaft zu sein? Jetzt sind die Komponisten selbst am Wort! In der von Elke Albrecht und Eeva-Taina Forsius-Schibli herausgegebenen Essaysammlung findet der Leser neben Fakten und aktuellen Informationen zusätzlich viele Überlegungen der Komponisten zur Operngeschichte und den Grundlagen der Opernästhetik. Gleichzeitig eröffnet sich dem Leser eine einzigartige Möglichkeit, am vielfältigen Kompositions- und Produktionsprozess des Gesamtkunstwerks Oper Anteil zu nehmen, sowie die Bedeutung des Erfolgs ebenso wie die Schattenmomente des Künstlerdaseins nahe mitzuerleben.

Mit Beiträgen von Kalevi Aho, Atso Almila, Markus Fagerudd, Paavo Heininen, Mikko Heiniö, Heinz-Juhani Hofmann, Pekka Jalkanen, Olli Kortekangas, Juha T. Koskinen, Ilkka Kuusisto, Timo-Juhani Kyllönen, Jukka Linkola, Uljas Pulkkis, Veli-Matti Puumala, Einojuhani Rautavaara, Herman Rechberger, Kaija Saariaho, Aulis Sallinen und Tapio Tuomela sowie einem Vorwort von Jorma Silvasti.

Produktinformationen

Titel: Finnland - Land der Oper
Untertitel: 19 Essays zur zeitgenössischen Oper
Editor:
EAN: 9789526824406
ISBN: 978-952-68244-0-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Muusakirjat
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 232
Gewicht: 414g
Größe: H221mm x B172mm x T17mm
Jahr: 2015