Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Finanzmarkt-Ökonometrie

  • Fester Einband
  • 438 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit welchen ökonometrischen Methoden kann man gute Prognosemodelle erstellen? Im Zentrum des Buches stehen die zentralen Methoden ... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Mit welchen ökonometrischen Methoden kann man gute Prognosemodelle erstellen? Im Zentrum des Buches stehen die zentralen Methoden der Finanzmarkt-Ökonometrie und ihre Umsetzung. Die 2. Auflage wurde um aktuelle Entwicklungen ergänzt und konsequent an der in Banken und an Universitäten weit verbreiteten Ökonometrie-Software EViews (Version 7) ausgerichtet. Umfassend erweitert wurde das Kapitel "Nichtstationarität und Kointegration".

Autorentext

Herausgeber: Prof. Dr. Michael Schröder ist im Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) Leiter des Forschungsbereichs "Internationale Finanzmärkte und Finanzmanagement". Zudem hat er eine Professur für Asset Management an der Frankfurt School of Finance & Management. Sein Forschungsschwerpunkt ist die empirische Finanzmarktanalyse.



Klappentext

Im Zentrum des Buches stehen die zentralen Methoden der Finanzmarkt-Ökonometrie und ihre Umsetzung. Neu: aktuelle Entwicklungen und konsequente Ausrichtung an der in Banken und an Universitäten weit verbreiteten Ökonometrie-Software EViews (Version 7).



Inhalt

Überzeugen Sie sich selbst vollumfänglich von den Inhalten des Angebots.

Produktinformationen

Titel: Finanzmarkt-Ökonometrie
Untertitel: Basistechniken, Fortgeschrittene Verfahren, Prognosemodelle
Editor:
EAN: 9783791029955
ISBN: 978-3-7910-2995-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Schäffer-Poeschel Verlag
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 438
Gewicht: 956g
Größe: H251mm x B182mm x T30mm
Jahr: 2012
Auflage: 2., überarbeitete Auflage
Land: DE