Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Finanzmärkte nach dem Flächenbrand

  • Fester Einband
  • 260 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch zeigt, - wodurch der Steuerzahler zur "Geisel" der Funktionsfähigkeit des internationalen Finanzsystems gewo... Weiterlesen
20%
65.00 CHF 52.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Dieses Buch zeigt, - wodurch der Steuerzahler zur "Geisel" der Funktionsfähigkeit des internationalen Finanzsystems geworden ist, - wie Schrottpapiere entsorgt werden sollten, das neue deutsche Bad-Bank-Gesetz aber am Ziel vorbeischießt, - warum man keine sieben Landesbanken braucht, Förderbanken aber notwendig sind, - wie Immobilienfinanzierung und Solvenz von Privathaushalten zusammenhängen, - was die Regierung tun muss, damit der Flächenbrand auf den Finanzmärkten eine Jahrhundertkrise bleibt und sich nicht alle zehn Jahre wiederholt.

Vorwort
Ursachen und Konsequenzen der Finanzmarktkrise - fundiert und verständlich

Autorentext
PD Dr. rer. pol. Dorothea Schäfer ist Forschungsdirektorin Finanzmärkte am DIW Berlin. Sie lehrt an der Freien Universität (FU) Berlin Betriebswirtschaftslehre/Bank- und Finanzwirtschaft.

Prof. Dr. rer. pol. habil. Klaus F. Zimmermann ist Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und lehrt Wirtschaftliche Staatswissenschaften an der Universität Bonn.


Klappentext

Dieses Buch zeigt, - wodurch der Steuerzahler zur "Geisel" der Funktionsfähigkeit des internationalen Finanzsystems geworden ist, - wie Schrottpapiere entsorgt werden sollten, das neue deutsche Bad-Bank-Gesetz aber am Ziel vorbeischießt, - warum man keine sieben Landesbanken braucht, Förderbanken aber notwendig sind, - wie Immobilienfinanzierung und Solvenz von Privathaushalten zusammenhängen, - was die Regierung tun muss, damit der Flächenbrand auf den Finanzmärkten eine Jahrhundertkrise bleibt und sich nicht alle zehn Jahre wiederholt.



Inhalt

Die Krise Krisenmanagement und nachhaltige Heilung der kranken Finanzmärkte Bad Banks Sanierung des Landesbankensektors Volkswirtschaftlichen Bedeutung von Förderbanken Rolle der Verbriefung für die Krise Krisenresistenz von Privathaushalten Interaktion zwischen Finanzmarktniedergang und Krise der Realwirtschaft Agenda für eine neue Finanzmarktarchitektur Wo stehen wir und an welchen Baustellen muss gearbeitet werden?

Produktinformationen

Titel: Finanzmärkte nach dem Flächenbrand
Untertitel: Warum es dazu kam und was wir daraus lernen müssen
Editor:
EAN: 9783834920324
ISBN: 978-3-8349-2032-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gabler
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 260
Gewicht: 609g
Größe: H245mm x B178mm x T17mm
Jahr: 2009