Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Finanzierungsfragen der Sozialversicherung

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die aktuelle Situation der Systeme der sozialen Sicherheit ist seit geraumer Zeit durch erhebliche Finanzierungsprobleme gekennzei... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die aktuelle Situation der Systeme der sozialen Sicherheit ist seit geraumer Zeit durch erhebliche Finanzierungsprobleme gekennzeichnet, die auf die demographische und gesamtwirtschaftliche Entwicklung mit nachlassendem Wirtschaftswachstum und einer zunehmenden Anzahl von Arbeitslosen und Frührentnern zurückzuführen ist. Dem Arbeitsförderungsrecht kommt in diesem Zusammenhang insofern besondere Bedeutung zu, als die anhaltend hohe Arbeitslosigkeit sowohl Einnahmeausfälle als auch Ausgabensteigerungen zur Folge hat. Im Rahmen des 31. Praktikerseminars des Instituts für Sozialrecht haben sich ausgewiesene Fachleute mit dem Problem der Beitragsfinanzierung in der Arbeitslosenversicherung befaßt und alternative Finanzierungsformen vorgestellt.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Ferdinand Kirchhof: Sozialversicherungsbeitrag und Finanzverfassung - Stefan Sell: Versicherungsfremde Leistungen und Beitragsfinanzierung - Robert Reichling: Finanzierungsfragen der Sozialversicherung - am Beispiel des Arbeitsförderungsrechts - Alternative und ergänzende Finanzierungsformen.

Produktinformationen

Titel: Finanzierungsfragen der Sozialversicherung
Untertitel: Am Beispiel des Arbeitsförderungsrechts- Tagungsband zum 31. Praktikerseminar des Instituts für Sozialrecht am 28. November 1998 in Bochum
Editor:
EAN: 9783631357996
ISBN: 978-3-631-35799-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 172g
Größe: H212mm x B151mm x T10mm
Jahr: 2000
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Bochumer Schriften zum Sozialrecht"