Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Filmwirtschaft

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 95. Kapitel: Filmgeschäftsführung, Filmgesellschaft, Filmpark, Filmstudio, Filmverleih, Film... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 95. Kapitel: Filmgeschäftsführung, Filmgesellschaft, Filmpark, Filmstudio, Filmverleih, Filmwirtschaft (München), Filmwirtschaft (Potsdam), UFA, DEFA, Movie Park Germany, Bavaria Film, Disneyland Resort Paris, Arnold & Richter Cine Technik, FilmFernsehFonds Bayern, Filmstudio Babelsberg, National Film Board of Canada, Praesens-Film, Rosenhügel-Filmstudios, Synchro Film, Anime Virtual, Red Arrow Entertainment Group, Filmproduktionsgesellschaft, Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf", Filmfinanzierung, United International Pictures, Universum Film GmbH, Neue deutsche Filmgesellschaft, VCL Film + Medien, Constantin Film, Filmmuseum Potsdam, Deutsches Rundfunkarchiv, Filmproduktionsleitung, Helkon Media, Nuking the fridge, Internationale Film-Union, Lisa Film, Bavaria Filmstadt, Vancouver Film Studios, Filmpark Babelsberg, Bayerisches Fernsehen, Bavaria Studios & Production Services, Rat Pack Filmproduktion, Pinewood Toronto Studios, Grundy UFA, Atlas Corporation Studios, Tokyo Disney Resort, Liste der Filmstudios, Tallinnfilm, Kopierwerk, Roxy Film, Tele München Gruppe, Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen, Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, DTS Digital Images, Tellux-Film, Worldvision Enterprises, Althoff-Atelier, Cinema International Corporation, Filmstudios Barrandov, Berliner Synchron, Hong Kong Disneyland, Mainstream Media AG, CineSpace Film Studios, Panavision, Bavaria Film Interactive, Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten, Madman Entertainment, Filmstudio Kadr, Carolco Pictures, Animal Logic, Bridge Studios, Loan-Out, Fly Fast, Yoram Gross, Wiedemann & Berg Filmproduktion, Franz Kober, Tandem Communications, Tobis Film, Focus TV, North Shore Studios, Verwertungsgesellschaft für Nutzungsrechte an Filmwerken, Drehbuchverband Austria, Mosfilm, MFG Filmförderung, Filmstudios Glattfelden, Mars-Film, Christian Bauer, CineMedia Film, RIVA-Fernsehstudios, Digital copy, Almaz Maldybaev, John Thompson, Gesellschaft zur Wahrnehmung von Film- und Fernsehrechten, Columbus Film, Martin Kopp, German films, Frame Count Cueing, Ramoji Film City, Kinoton, Verrechnungsgeld, Paint Hall Studio, Astratel, Sandrew Metronome, Zorro Film, Matching Motion Pictures, Box Office Bonus, Finos Film, Virtual Studios, Below-the-line-Kosten, Above-the-line-Kosten. Auszug: Die Deutsche Film AG, kurz DEFA, war das volkseigene Filmstudio der DDR mit Sitz in Potsdam-Babelsberg. Mit dem Aufbau des Fernsehens in der DDR eröffnete sich für die DEFA ein weiteres wichtiges Arbeitsfeld. Die DEFA drehte etwa 700 Spielfilme, 750 Animationsfilme sowie 2.250 Dokumentar- und Kurzfilme. Etwa 8.000 Filme wurden synchronisiert. Da der Film eines der wichtigsten Propagandainstrumente der SED darstellte und keinem anderen künstlerischem Medium eine so suggestive Kraft zugesprochen wurde, sollte die DEFA laut dem Anliegen ihrer Gründer "helfen, in Deutschland die Demokratie zu restaurieren, die deutschen Köpfe vom Faschismus zu befreien und auch zu sozialistischen Bürgern erziehen". Im Gefolge der Entnazifizierung in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) und der DDR sollte auch die Filmindustrie und das Kulturleben von "reaktionären Elementen und von undemokratischer antihumanistischer nationalsozialistischer Ideologie und deren Protagonisten befreit werden". Das Hauptthema und Leitbild der SED und der DEFA-Filme war zu Beginn der Antifaschismus, sowie der sozialistische Realismus. Denkweisen und Darstellun...

Produktinformationen

Titel: Filmwirtschaft
Untertitel: Filmgeschäftsführung, Filmgesellschaft, Filmpark, Filmstudio, Filmverleih, Filmwirtschaft (München), Filmwirtschaft (Potsdam), UFA, DEFA, Movie Park Germany, Bavaria Film, Disneyland Resort Paris, Arnold & Richter Cine Technik
Editor:
EAN: 9781158973217
ISBN: 978-1-158-97321-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 95g
Größe: H246mm x B189mm x T5mm
Jahr: 2011