Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Filmstatistisches Jahrbuch 2002

  • Kartonierter Einband
  • 102 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Statistische Abteilung der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V. (SPIO) erfasst Informationen und statistische Daten zur... Weiterlesen
20%
19.30 CHF 15.45
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Statistische Abteilung der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V. (SPIO) erfasst Informationen und statistische Daten zur Entwicklung der deutschen Filmwirtschaft. Diese Informationen werden regelmäßig im Filmstatistischen Jahrbuch veröffentlicht. Die aktuelle Ausgabe wurde komplett überarbeitet, aktualisiert und um einige neue Tabellen erweitert. Zu den wichtigsten Teilbereichen der Filmwirtschaft - Produktion, Verleih, Filmtheater, Video und Fernsehen -, zum Filmexport sowie zu den Institutionen der Filmwirtschaft enthält das Buch Basisinformationen in Form von Tabellen und Grafiken. Einige Auszüge: - Der Verleihumsatz betrug im Jahr 2001 389,2 Millionen Euro. Der Marktanteil des deutschen Films am Verleihumsatz lag bei 15,7%. Der amerikanische Film erreichte einen Marktanteil von 77,0%. - Im Jahr 2001 wurden 177,9 Millionen Kino-Eintrittskarten verkauft, die Kinos erzielten damit Bruttoeinnahmen von 987,2 Millionen. - Im europäischen Vergleich ist Frankreich mit 185,8 Millionen nach wie vor das Land mit den meisten Kinobesuchern. Auch der Marktanteil des einheimischen Films war in Frankreich mit 41,5% am höchsten. - Im Jahr 2000 wurden für exportierte deutsche Filme Lizenzentgelte in Höhe von 75,4 Millionen Euro gezahlt. Dieser Wert hat sich im Vergleich zum Jahr 1999 nahezu verdoppelt. - Die Zahl der Sendetermine von Kinofilmen im frei empfangbaren Fernsehen war im Jahr 2000 mit 12.268 im Vergleich zum Jahr 1999 (12.453) leicht rückläufig.

Produktinformationen

Titel: Filmstatistisches Jahrbuch 2002
Schöpfer:
EAN: 9783789082689
Format: Kartonierter Einband
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 102
Gewicht: 220g
Größe: H225mm x B225mm

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriftenreihe zu Medienrecht, Medienproduktion und Medienökonomie"