Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Filmfestival in Italien

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Kapitel: Filmfestspiele von Venedig, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2011, International... Weiterlesen
20%
21.90 CHF 17.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Kapitel: Filmfestspiele von Venedig, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2011, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2010, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2009, Goldener Löwe, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2006, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2007, Coppa Volpi, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2008, Internationale Filmfestspiele von Venedig 1989, Internationale Filmfestspiele von Venedig 1988, Torino Film Festival, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2002, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2001, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2000, Internationale Filmfestspiele von Venedig 1998, Internationale Filmfestspiele von Venedig 1999, Internationale Filmfestspiele von Venedig 1997, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2004, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2003, Internationale Filmfestspiele von Venedig 1995, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2005, Internationale Filmfestspiele von Venedig 1996, Marcello-Mastroianni-Preis, VideoFestival Imperia, Internationale Filmfestspiele von Venedig 1994. Auszug: Die 68. Internationalen Filmfestspiele von Venedig (italienisch ) finden vom 31. August bis zum 10. September 2011 statt. In den offiziellen Sektionen des Festivals, das neben der Berlinale und den Internationalen Filmfestspielen von Cannes zu den drei bedeutendsten A-Festivals der Welt zählt, ist der Großteil der Filmbeiträge bereits bekanntgegeben worden. Eröffnet werden die Filmfestspiele mit George Clooneys im Wettbewerb laufenden Politdrama The Ides of March. Als Abschlussfilm wurde der US-amerikanische Beitrag Damsels in Distress von Whit Stillman benannt, der außer Konkurrenz gezeigt wird. Der internationalen Jury, die unter anderem den Goldenen Löwen, den Hauptpreis des Festivals, vergibt, steht dieses Jahr der US-Amerikaner Darren Aronofsky vor. Im Rahmen der Filmfestspiele wird regelmäßig ein Goldener Löwe für das Lebenswerk eines Filmschaffenden vergeben. Bereits im Vorfeld des Festivals, Anfang April 2011, wurde dessen Gewinner bekanntgegeben: der Filmregisseur und Drehbuchautor Marco Bellocchio, der zu den einflussreichsten Vertretern des zeitgenössischen italienischen Kinos zählt. Er war mit China ist nahe (1967, Großer Preis der Jury) und Buongiorno, notte - Der Fall Aldo Moro (2003) zweimal in den Wettbewerb der Filmfestspiele eingeladen worden. Die italienische Schauspielerin Vittoria Puccini moderiert die Eröffnungs- und Abschlusszeremonie. Mitglied der Festivaljury: der US-Amerikaner Todd HaynesAls Nachfolger des letztjährigen Jurypräsidenten Quentin Tarantino wurde Ende April 2011 Darren Aronofsky präsentiert. Der US-amerikanische Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent konkurrierte zwischen 2006 und 2010 dreimal um den Hauptpreis des Filmfestivals und gewann diesen 2008 für The Wrestler. Wie in den Vorjahren stehen dem Jurypräsidenten sechs Jurymitglieder zur Seite. Es handelt sich überwiegend um Filmschaffende: Der italienische Filmproduzent Marco Müller, seit 2004 künstlerischer Direktor des Filmfestivals David Cronenberg (A Dangerous Metho

Produktinformationen

Titel: Filmfestival in Italien
Untertitel: Filmfestspiele von Venedig, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2011, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2010, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2009, Goldener Löwe, Internationale Filmfestspiele von Venedig 2006
Editor:
EAN: 9781231756232
ISBN: 978-1-231-75623-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011