Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Film in der Türkei

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 49. Kapitel: Türkischer Film, Auf der anderen Seite, Tal der Wölfe - Irak, Gegen die Wand, B... Weiterlesen
20%
25.90 CHF 20.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 49. Kapitel: Türkischer Film, Auf der anderen Seite, Tal der Wölfe - Irak, Gegen die Wand, Bal - Honig, Tal der Wölfe - Palästina, Ein Augenblick Freiheit, Dünyayi Kurtaran Adam, Günesi Gördüm - Ich habe die Sonne gesehen, Mein Vater, der Türke, Reise zur Sonne, Min dît, Pazar - Der Markt, Trockener Sommer, Hep Ezildim, Musallat, Der Bandit, G.O.R.A., Die zweite Frau, Die Abenteuer des Odysseus, Uçurtmayi Vurmasinlar, Takva - Gottesfurcht, Recep Ivedik 3, Yumurta - Ei, Ice Cream, I Scream, Itirazim Var, Recep Ivedik 2, Yol - Der Weg, Krumme Dinger am Bosporus, 3 dev adam, Europäische Visionen, Polizei, Hamam - Das türkische Bad, Hejar - Großer Mann, kleine Liebe, Vizontele, Nefes - Der Atemzug, Babam ve Oglum, Zwei Mädchen aus Istanbul, Uzak - Weit, Fünf Minarette in New York, Türken im Weltall, Maskierte Bande - Irak, Küçük Kovboy, Die chaotische Klasse 3,5, Eve Dönüs, Die Prüfung, Mutluluk - Der Ehrenmord, Yazi Tura - Kopf oder Zahl, Alles wird gut, Propaganda, Kibar Feyzo, Für Liebe und Ehre, Tal der Wölfe 2 - Muro, Die chaotische Klasse in der Armee, Die maskierte Bande, Güle, Güle, Die russische Braut, Berlin in Berlin, Balalayka, Vizontele Tuuba, Diebstahl alla turca, Himmet Aganin Izdivaci, Ayastefanos'daki Rus Abidesinin Yikilisi, Gönderilmemis Mektuplar - Die Liebesbriefe, Der Fluch, Tal der Wölfe - Gladio, Yesil Isik - Das grüne Leuchten, Hokkabaz. Auszug: Auf der anderen Seite (türkisch: Yasamin kiyisinda; englisch: The Edge of Heaven) ist ein Spielfilm von Fatih Akin nach eigenem Drehbuch. Der vielfach ausgezeichnete Film ist der zweite Teil einer geplanten Trilogie über Liebe, Tod und Teufel, die 2004 mit Gegen die Wand begann. Er erzählt das miteinander verflochtene Schicksal von sechs Menschen aus drei Familien und zwei Generationen sowohl deutscher als auch türkischer Herkunft. In beiden Ländern spielend, ist er in drei Teile gegliedert, die jeweils eine Kapitelüberschrift tragen. Yeters Tod Yeter, eine Prostituierte aus Bremen, bekommt von einem Kunden, dem wie sie türkischstämmigen, im Ruhestand lebenden Witwer Ali, das Angebot, seine Lebensgefährtin zu werden, ohne dadurch finanziell einzubüßen. Da ihr zur gleichen Zeit von zwei jungen Muslimen gedroht wird, sie solle ihren Beruf aufgeben, willigt sie ein und zieht zu ihm. Dort lernt sie dessen Sohn Nejat kennen, einen Germanistikprofessor und Single, der seinen Vater des Öfteren besucht. Kurze Zeit später erleidet Ali einen schweren Herzinfarkt. Zurück aus der Klinik, benimmt er sich renitent, ordinär und machohaft. Als Yeter droht auszuziehen, schlägt er sie; sie stürzt unglücklich und stirbt. Ali kommt ins Gefängnis. Nejat, der sich von seinem Vater lossagt und ihn als "Mörder" bezeichnet, begibt sich nach Istanbul, um Yeters Tochter Ayten aufzuspüren. Yeter hatte ihm erzählt, sie habe den Kontakt zu der 27-Jährigen verloren, habe ihr vorher ab und an Schuhe geschickt (um die Illusion zu nähren, sie arbeite in einem Schuhgeschäft), wolle ihr aber am liebsten eine gute Ausbildung finanzieren. Dies gibt Nejat dann als seinen eigenen Wunsch an auf die Frage der Behörden, warum er nach Ayten suche. Yeters Familie weiß auch nichts über ihren Verbleib, hilft ihm aber. Als er damit beginnt, Flyer mit Yeters Konterfei zu verteilen, stößt er auf eine deutschsprachige Buchhandlung, die zum Verkauf angeboten wird. Nejat übernimmt sie und bleibt. Lottes Tod Der zweite

Produktinformationen

Titel: Film in der Türkei
Untertitel: Türkischer Film, Auf der anderen Seite, Tal der Wölfe - Irak, Gegen die Wand, Bal - Honig, Tal der Wölfe - Palästina, Ein Augenblick Freiheit, Dünyayi Kurtaran Adam, Günesi Gördüm - Ich habe die Sonne gesehen, Mein Vater, der Türke
Editor:
EAN: 9781233223282
ISBN: 978-1-233-22328-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011