Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Film als Skulptur?

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die These vom "Film als Skulptur" war in ihrer Formulierung als Paradoxon für die Kunst des 20. Jahrhunderts ausgesproch... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die These vom "Film als Skulptur" war in ihrer Formulierung als Paradoxon für die Kunst des 20. Jahrhunderts ausgesprochen produktiv. Das Buch dokumentiert eine Tagung zur Ausstellung "Elemental Gestures - Terry Fox" und befragt die Debatten der 1970er Jahre angesichts des medienübergreifenden Charakters der Gegenwartskunst neu. Mit Blick auf Künstler wie Barba, Beuys, Burden, Fuller, Gaillard, Harris, Matta-Clark, McCall, Kiefer, Moholy-Nagy, Paik, Schneemann, Serra, Signer u. a. wird die Schnittmenge von Film, Bild und Raum diskutiert.

Produktinformationen

Titel: Film als Skulptur?
Untertitel: Tagung zur Ausstellung "Elemental Gestures - Terry Fox"
Editor:
EAN: 9783883312194
ISBN: 978-3-88331-219-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag Kettler
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 439g
Größe: H241mm x B189mm x T25mm
Veröffentlichung: 05.01.2017
Jahr: 2016