Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fibrinklebung in der Mund-, Zahn- und Kieferheilkunde

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch stellt den Inhalt des im Spätherbst 1990 gehaltenen wissenschaftlichen Symposiums über Fibrinklebung in der Mund-, Zahn- ... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Buch stellt den Inhalt des im Spätherbst 1990 gehaltenen wissenschaftlichen Symposiums über Fibrinklebung in der Mund-, Zahn- und Kieferheilkunde dar. Die Vorträge wurden von den einzelnen Autoren nochmals überarbeitet und die während des Symposiums geführten Diskussionen hinzugefügt. Hierdurch erhält der Leser einen Einblick in gewisse Problematiken der Fibrinklebungen. Das Ziel dieses Buches ist es, die Leser anzusprechen, die aufgrund ihrer zahnärztlich chirurgischen Tätigkeit mit der Notwendigkeit des Einsatzes von Fibrinklebern rechnen können. Das Buch stellt die Zusammenfassung des derzeitigen Wissensstandes in bezug auf dieses therapeutische Hilfsmittel dar.

Inhalt

Grundlagen.- Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen an Fibrinkleber.- Applikationstechniken bei der Fibrinklebung.- Die Entwicklung der Fibrinklebung in der Operativen Medizin.- Diskussion - Grundlagen.- Blutstillung.- Grundlagen angeborener und erworbener Gerinnungsstörungen.- Blutstillung mit Fibrinkleber bei Patienten unter Antikoagulatienbehandlung.- Zum Risiko der Blutung post extractionem bei Hämophilen nach Einführung der Fibrinklebung.- Fibrinklebung und/oder Substitutionstherapie aus kieferchirurgischer Sicht.- Fibrinklebung nach Zahnextraktionen.- Diskussion - Blutstillung.- Präprothetische Chirurgie.- Fibrinklebung in der präprothetischen Chirurgie.- Bewährte Methoden der präprothetischen Chirurgie.- Diskussion - Präprothetische Chirurgie.- Plastische Eingriffe und Tumorchirurgie.- Cranio-Maxillo-Faziale Chirurgie - Können Gewebekleber objektive Hilfen sein?.- Einsatz von Humanfibrinkonzentrat ("Fibrinkleber") in der rekonstruktiven MKG-Chirurgie.- Zum Verschluß oroantraler Verbindungen mit dem Fibrinklebesystem.- Die Versiegelung denudierter Kieferhöhlenwandungen mit dem Fibrinklebe-Sprühsystem.- Die Behandlung orofazialer Hämangiome mittels Fibrinklebung.- Knochendefektfüllung mit xenogenem Kollagen, humanem Fibrin, nativem Eigenblut sowie granulärer Hydroxylapatit-Keramik im ersatzstarken Lager - Tierexperimentelle Untersuchungen beim Göttinger Minischwein.- Diskussion - Plastische Eingriffe und Tumorchirurgie.

Produktinformationen

Titel: Fibrinklebung in der Mund-, Zahn- und Kieferheilkunde
Editor:
EAN: 9783540538301
ISBN: 978-3-540-53830-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 319g
Größe: H242mm x B170mm x T9mm
Jahr: 1991