Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Video On Demand (VoD) - Wartungsarbeiten Weitere Informationen

Aufgrund Wartungsarbeiten ist der Streaming Dienst des Video-on-Demand-Angebots zur Zeit nicht verfügbar. Besten Dank für Ihr Verständnis.

schliessen

Feuer

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 85. Kapitel: Brandlehre, Feuer in der Kultur, Bücherverbrennung, Lagerfeuer, Olympischer Fackella... Weiterlesen
20%
32.90 CHF 26.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 85. Kapitel: Brandlehre, Feuer in der Kultur, Bücherverbrennung, Lagerfeuer, Olympischer Fackellauf, Feuerbestattung, Kong-Ming-Laterne, Brandrate, Feuerspucken, Brandursachenermittlung, Brandstiftung, Flammpunkt, Brandverhalten, Johann Friedrich Glaser, BLEVE, Asche, Hobokocher, Pyromanie, Zündtemperatur, Feuersturm, Schwedenfeuer, Flamme, Heuselbstentzündung, Flammendurchschlagsicherung, Flashover, Explosionsfähige Atmosphäre, Feuerwiderstand, Feuertod, Brandklasse, Rauchdurchzündung, Krankenhäuser brennen nicht, Brandsicherheitswache, Feuerprobe, Kamineffekt, Normbrand, Ablation, Grabeneffekt, Feuerschlucken, Sauerstoffindex, Rauchgasexplosion, Christoph Gottlieb Steinbeck, Glanzruß, Knallgasflamme, Verbrennungsdreieck, Kreidfeuer, Brennpunkt, Verbrennungsprodukt, Diffusionsflamme, Glut, Flammenschale, Funke, Zündflamme, Brennbarkeit, Feuerüberschlag, Feuerball, Pyrophyt, Flammentemperatur, Brandbeschleuniger, Feuerstab, Notfeuer, Bruder Feuer, Feuershow, Feuerökosystem, In-Situ Burning, Abbranderscheinung, Deadman Zone, Sauerstoffgrenzkonzentration, Brandlast, Zündquelle, Entflammbarkeit, Brandwache, Einheitstemperaturzeitkurve, Esse, Brandherd, Flugfeuer, Impulslöschverfahren. Auszug: Der Olympische Fackellauf ist eine Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele in der Neuzeit, die seit den Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin ausgeführt wird. Die Tradition des Olympischen Feuers reicht jedoch bis in die griechische Antike zurück und wurde zu Ehren der Göttin Hestia entzündet. Fackellauf auf einer attisch-rotfigurigen Oinochoe der Fat-Boy-Gruppe mit der Darstellung eines Fackellaufes (Lampadedromia), gegen Ende des 4. Jahrhunderts v. Chr.Während der Olympischen Spiele der Antike wurden keine Fackelläufe durchgeführt. Aber um den anderen griechischen Städten die Wettkämpfe und deren genauen Zeitpunkt anzukündigen, brachen ölzweiggekrönte Läufer von Elis auf. Sie riefen den Olympischen Frieden (Ekecheiria) aus, denn während der Olympischen Spiele der Antike sollten alle kriegerischen Auseinandersetzungen ruhen, damit Athleten und Publikum ohne Gefahr nach Olympia reisen konnten. Ursprünglich waren Fackelläufe (griechisch lampadedromia) ein besonders in Athen beliebter nächtlicher Wettlauf mit Fackeln, der später auch zu Pferd durchgeführt wurde. Der Wettkampf bestand darin, möglichst schnell ans Ziel zu gelangen, ohne die Fackel verlöschen zu lassen. Diese Läufe wurden insbesondere an den Festen für Pan, Artemis und an den Panathenäen und Prometheen zu Ehren der olympischen Feuergötter abgehalten. Später waren in der Griechische Antike "Läufer" Boten, die Nachrichten an verschiedene Personen, Städte (Polis), deren Statthalter und an Bürger, die weit entfernt waren, überbrachten. Diese meist jungen Männer überbrachten Friedens-, Kriegs- und weitere Nachrichten. Der Legende nach hat sich hieraus der Marathonlauf entwickelt. Gedenkstein an die Olympische Fackel 1936 am Grenzübergang Bahratal Olympische Fackelläufer 1936 Fackel, Urkunde, Trikot und Foto eines TeilnehmersBei den Olympischen Spielen der Neuzeit wurde das erste Mal bei den Olympischen Sommerspielen 1928 in Amsterdam ein Olympisches Feuer entzündet. Es gab jedoch weder einen Fackellauf

Produktinformationen

Titel: Feuer
Untertitel: Brandlehre, Feuer in der Kultur, Bücherverbrennung, Lagerfeuer, Olympischer Fackellauf, Feuerbestattung, Kong-Ming-Laterne, Brandrate, Feuerspucken, Brandursachenermittlung, Brandstiftung, Flammpunkt, Brandverhalten
Editor:
EAN: 9781158971428
ISBN: 978-1-158-97142-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 136g
Größe: H246mm x B189mm x T5mm
Jahr: 2011