Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Festschrift für Alexander Böhm zum 70. Geburtstag am 14. Juni 1999

  • Fester Einband
  • 884 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Festschrift ist dem Mainzer Ordinarius für Kriminologie, Strafrecht und Strafvollzug gewidmet.Inhalt Alexander Böhm zum 70. ... Weiterlesen
20%
345.00 CHF 276.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diese Festschrift ist dem Mainzer Ordinarius für Kriminologie, Strafrecht und Strafvollzug gewidmet.

Inhalt

Alexander Böhm zum 70. Geburtstag I. Nationale und internationale Perspektiven des Strafvollzugs Heinz Müller-Dietz: Der Ort des Strafvollzugs in einem künftigen Sanktionensystem - Günther Kaiser: Deutscher Strafvollzug in europäischer Perspektive. Wo weicht der Strafvollzug in der Bundesrepublik gravierend ab? - Peter Best: Europäische Kriminalpolitik auf der Grundlage der Menschenrechtskonvention - die European Rules - Heike Jung: Die 'European Rules on Community Sanctions and Measures' - Rolf Herrfahrdt: Politische Verantwortung des Strafvollzuges angesichts des 'allgemeinen Rechtsempfindens' - Frieder Dünkel: Jugendstrafvollzug zwischen Erziehung und Strafe - Entwicklungen und Perspektiven im internationalen Vergleich - Günther Kräupl: Schuldverständnis und Strafvollzugsgestaltung im historischen Rückblick auf die DDR und als bleibendes Problem II. Struktur und Organisation des Strafvollzugs Karl Heinrich Schäfer: Offener Strafvollzug als Normalität - Das Direkteinweisungsverfahren im hessischen Justizvollzug - Monica Steinhilper: Organisationsentwicklung im Justizvollzug. Ein Praxisbericht mit Beispielen aus Niedersachsen - Karl Peter Rotthaus: Die Mitarbeiter des Behandlungsvollzuges im XXI. Jahrhundert - Christian Dertinger: Probleme der Bediensteten im Strafvollzug der neuen Bundesländer - Horst Schüler-Springorum: Angemessene Anerkennung als Arbeitsentgelt. Das Bundesverfassungsgericht zur Arbeit im Strafvollzug III. Der Strafvollzug als Gegenstand empirischer Forschung Jörg-Martin Jehle: Strafvollzug und Empirie - Helmut Kury: Zum Stand der Behandlungsforschung oder: Vom nothing works zum something works - Christine Swientek: Von der Unmöglichkeit, katamnestische Studien zu erstellen - Michael Bock: Schädlich, überflüssig, schmutzig. Die Argumentationen der kriminologischen Verächter der Resozialisierung IV. Spezielle Personengruppen Klaus Laubenthal: Vollzugliche Ausländerproblematik und Internationalisierung der Strafverbüßung - Hans-Dieter Schwind: Nichtdeutsche Straftäter - eine kriminalpolitische Herausforderung, die bis zum Strafvollzug reicht - Dieter Dölling und Dieter Hermann: Über die Entwicklung der sozialen Verantwortungsbereitschaft von weiblichen Strafgefangenen V. Behandlungsansätze Arthur Kreuzer: Spritzenvergabe im Strafvollzug - Forschung zwischen den Fronten in einem kriminalpolitischen Glaubenskrieg - Rudolf Egg: Straftäterbehandlung unter Bedingungen äußeren Zwanges - Hans Joachim Schneider: Die Behandlung von Sexualstraftätern im Strafvollzug - Dieter Rössner: Resozialisierung durch Sport im Jugendstrafvollzug VI. Probleme der Entlassung Wolfgang Feuerhelm: Pauschaler Sicherheits-Check statt individueller Prognose? Die Neuregelung der Strafrestaussetzung zur Bewährung - Jozef Jakub Wasik: Zur Geschichte der Strafrestaussetzung in Polen (1917 - 1997) - Günter Blau: Bemerkungen zur nichtstaatlichen Entlassenenhilfe VII. Besondere Formen des Freiheitsentzuges Manfred Seebode: Problematische Ersatzfreiheitsstrafe - Klaus Lüderssen: Gnadenweiser Erlaß von Ersatzfreiheitsstrafen? - Gabriele Dolde: Zum Vollzug von Ersatzfreiheitsstrafen. Eindrücke aus einer empirischen Erhebung - Hans-Georg Mey und Wolfgang Wirth: Veränderte Vollzugspopulationen und kontinuierliche Vollzugsforschung: Der Jugendstrafvollzug im Blick des Kriminologischen Dienstes - Klaus Koepsel: Jugendarrest - Eine zeitgemäße Sanktionsform des Jugendstrafrechts? VIII. Jugendstrafverfahren und Opferbeteiligung Heribert Ostendorf: Formalisierung der entformalisierten Verfahrensbeendigung im Jugendstrafrecht (Diversion)? - Werner Beulke: Die notwendige Verteidigung im Jugendstrafverfahren - Land in Sicht? - Heinz Schöch: Opferanwalt auf Staatskosten - Entstehungsgeschichte und Reichweite der §§ 397a, 406g StPO nach dem Zeugenschutzgesetz vom 30. April 1998 IX. Jugend, Gewalt und Prävention Franz Hamburger: Zurück ins 19. Jahrhundert? Alte und neue Debatten über Kinder- und Jugendkriminalität - Christian Pfeiffer und Ingo Delzer: Wird die Jugend immer brutaler? Erste Befunde einer regionalen Aktenanalyse zur Jugendgewalt - Wolfgang Heinz: Gewaltkriminalität in Deutschland - Michael Walter: J.Q. Wilsons 'broken windows' - Theorie als Grundlage konzeptioneller Änderungen im Jugendkriminalrecht? - Hans-Jörg Albrecht: Anmerkungen zu Entwicklungen in der Kriminalpolitik. X. Schicksale und Erinnerungen Rudolf Brunner: Weder Memoiren noch JGG-Kommentierung, sondern Ernte aus den Feldern der Praxis - Ulrich Eisenberg: Über Vollzugsbedingungen im sowjetischen Internierungslager Sachsenhausen. Eine fragmentarische Darstellung anhand eines Einzelschicksals - Günter Spendel: Gustav Radbruch und Ricarda Huch Verzeichnis der Schriften von Alexander Böhm

Produktinformationen

Titel: Festschrift für Alexander Böhm zum 70. Geburtstag am 14. Juni 1999
Editor:
EAN: 9783110156966
ISBN: 978-3-11-015696-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 884
Gewicht: 1775g
Größe: H236mm x B160mm x T72mm
Jahr: 1999
Auflage: Reprint 2011