Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Trivialliteratur und Orient: Karl Mays vorderasiatische Reiseromane

  • Kartonierter Einband
  • 225 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der neueren Forschung wird der Orientbegriff als fiktives literarisches Sujet, als Signifikant, ohne reales Signifikat definier... Weiterlesen
20%
79.00 CHF 63.20
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 01.01.2020

Beschreibung

In der neueren Forschung wird der Orientbegriff als fiktives literarisches Sujet, als Signifikant, ohne reales Signifikat definiert. Die vorliegende Arbeit versucht, diese These anhand der orientalischen Reiseromane von Karl May zu exemplifizieren, andere teils äquivalente, teils kontrastive trivialliterarische Muster heranzuziehen und nach einer möglichen Verbindung zwischen literarischen und visuellen Konzeptionen dieses Entwurfs zu suchen.

Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Thesen zur Trivialliteraturforschung - Thesen zur Karl-May-Forschung - Die Türken- und Türkeikonzeption - Die Islamkonzeption - Die Türkendarstellung in der deutschen Literatur bis zum 19. Jahrhundert - Exotismus - Kontrastive Analyse literarischer und visueller Pattern.

Produktinformationen

Titel: Trivialliteratur und Orient: Karl Mays vorderasiatische Reiseromane
Autor:
EAN: 9783820473766
ISBN: 978-3-8204-7376-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 225
Gewicht: 311g
Größe: H272mm x B169mm x T16mm
Veröffentlichung: 01.01.2020
Jahr: 1983
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"