Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fernsehsender

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 64. Kapitel: Liste von Fernsehsendern, Liste deutschsprachiger Fernsehsender, Liste asiatischer Fernse... Weiterlesen
20%
28.90 CHF 23.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 64. Kapitel: Liste von Fernsehsendern, Liste deutschsprachiger Fernsehsender, Liste asiatischer Fernsehsender in Europa, Disney Channel, Al-Aqsa TV, Eurochannel, Bloomberg Television, History, Home Shopping Network, EBRU TV, Disney XD, Disney Cinemagic, VH1, Tolo TV, EuroparlTV, TV Markíza, Euro1080, AXN, Slavonic Channel International, Vietnam TV, Business News Network, Maori Television, Democratic Voice of Burma, Fashion TV, EBC.1 Television, MTV HD Germany, Al-Baghdadia TV, VH1 Europe, International Academy of Television Arts & Sciences, TLC, TV Miramar, Trace.TV, Thai Global Network, TV JOJ, Ethiopian Television, Soico TV, Music Box, Yes, People's Television, 1+1, PRD-11, The Wrestling Channel, Geo TV, TPBS, Ary Digital, Asia Television, MCOT-3, TA3, Blue Hustler, Future TV, VH1 Export, DLTV, Ariana Television Network, MCOT-9, KRT, Channel Punjab, GOLD, Herai TV. Auszug: Diese Liste enthält deutschsprachige Fernsehsender. Die Liste nennt gebührenfinanzierte öffentlich-rechtliche und werbefinanzierte private Vollprogramme sowie anschließend Spartenprogramme nach ihrer jeweiligen Sparte. Digitale Programme innerhalb von so genannten Programmbouquets, wie zum Beispiel ARD digital, ZDFvision, Sky Deutschland, Kabel Deutschland, Kabel BW oder Unitymedia wurden ebenfalls aufgenommen. Bei jedem Programm ist die offizielle Bezeichnung (Kurzform) sowie - soweit bekannt - der Sendestart genannt. Bei Programmen, die früher unter einer anderen Bezeichnung auf Sendung waren, ist auch die ursprüngliche Bezeichnung angegeben. Im Anschluss daran folgt eine Übersicht deutschsprachiger Programme, die den Sendebetrieb eingestellt haben oder in anderen Programmen aufgegangen sind. Alle genannten Programme sind entweder terrestrisch über Antenne (analog bzw. digital), im Kabelfernsehen oder via Satellit auch in weiten Teilen Europas empfangbar. Nicht vollständig aufgenommen sind lokale Fernsehprogramme, also Programme, die nur in einem sehr kleinen Sendegebiet über Antenne oder im Kabel zu empfangen sind (z. B. der Offene Kanal einer Stadt oder Region). Diese Programme sind über verschiedene Programmbouquets (z. B. Sky, Kabel Deutschland, UPC Austria, Teleclub (Schweiz), Kabelkiosk) zu empfangen. X² = nur über Zusatzabo von Sky zu beziehen Während die öffentlich-rechtlichen Sender ihre HD-Programme generell ohne Zusatzgebühren ausstrahlen, handelt es sich bei den HD-Angeboten der privaten Sender mehrheitlich um Bezahlfernsehen oder um grundverschlüsselte Programme, die über die Plattform HD+ kostenpflichtig ausgestrahlt werden. ohne Zusatzgebühren grundverschlüsselt: ohne Zusatzgebühren, aber nur im Zielgebiet Österreich bzw. Schweiz empfangbar JML Direct ShopMedia ShopQVC - auf Sendung seit 1. Dezember 1996 TV Shop Deutschland - mit eigenem Kanal seit 1. September 2004 auf Sendung, sendet auch in der Nachtlücke von EuroSportTrend Pro TV - auf Sendung s

Produktinformationen

Titel: Fernsehsender
Untertitel: Liste von Fernsehsendern, Liste deutschsprachiger Fernsehsender, Liste asiatischer Fernsehsender in Europa, Disney Channel, Al-Aqsa TV, Eurochannel, Bloomberg Television, History, Home Shopping Network, EBRU TV, Disney XD
Editor:
EAN: 9781158969401
ISBN: 978-1-158-96940-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 431g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011