Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Los ninos y la Calle 1. Band I

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fernando Lalana Lac legt ein umfassendes Textdossier zum Thema Straßenkinder vor, das verschiedenste Aspekte des Phänomens eingehe... Weiterlesen
20%
23.50 CHF 18.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Fernando Lalana Lac legt ein umfassendes Textdossier zum Thema Straßenkinder vor, das verschiedenste Aspekte des Phänomens eingehend beleuchtet. Beschäftigte sich der erste Band der Textsammlung mit den Lebensumständen von Straßenkindern, von Kindern die zu "Berufskillern" abgerichtet werden und den tödlichen "Säuberungen" in der Metropolen Brasiliens, geht es in Band 2 u.a. um Kindersoldaten, Kinderhandel, Prostitution, Adoption und Kinderarbeit.

Klappentext

Das Thema Straßenkinder findet zunehmend Eingang im Unterricht der allgemeinbildenden Schulen. Deshalb legt Gymnasiallehrer Fernando Lalana Lac erstmals ein umfassendes Textdossier vor, das verschiedenste Aspekte des Phänomens eingehend beleuchtet. Der erste Band der Textsammlung beschäftigt sich mit den Lebensbedingungen von Straßenkindern, berichtet von Straßenkindern, die zu Berufskillern umfunktioniert werden und den tödlichen "sozialen Säuberungen" in den Straßen der brasilianischen Metropolen. Außerdem geht er der Frage nach, welche Zukunft auf die Straßenkinder von heute wartet.

Produktinformationen

Titel: Los ninos y la Calle 1. Band I
Untertitel: La infancia sin techo
Autor:
EAN: 9783896577443
ISBN: 978-3-89657-744-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schmetterling Verlag GmbH
Genre: Sekundärliteratur & Lektürehilfen
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 397g
Größe: H229mm x B161mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.04.2004
Jahr: 2004