Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Celia

  • Kartonierter Einband
  • 384 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Eine reife, intelligente und ungewöhnlich einfühlsame Studie ... Eberstadts bester Roman!" (Kirkus Reviews)Das Ende der... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

"Eine reife, intelligente und ungewöhnlich einfühlsame Studie ... Eberstadts bester Roman!" (Kirkus Reviews)

Das Ende der Unbeschwertheit. Celia ist das Produkt eines One-Night-Stands, ihren englischen Vater hat sie nie kennengelernt. Gemeinsam mit ihrer chaotischen, aber warmherzigen Mutter Vanessa und dem Waisenjungen Morgan lebt sie auf einem alten Bauernhof tief in den Pyrenäen nahe der Grenze. Mit Morgan und ihrem Freund Jérôme streift sie durch Artischockenfelder, beobachtet die reichen Touristen von den Klippen über dem glitzernden Ozean. Doch Celias behütetes Leben endet, als Vanessas neuer Freund ihrem kleinen Stiefbruder eindeutig zu nahe kommt. Sie macht sich mit Morgan auf den Weg nach London, um ihren Vater zu finden ...

Autorentext
Fernanda Eberstadt ist in New York geboren. Die höhere Tochter aus der Park Avenue schrieb mit elf Jahren ein Buch über die Russische Revolution. Als Teenager arbeitete sie mit Andy Warhol zusammen und tanzte im Studio 54. Mit achtzehn wurde sie als eine der ersten Frauen im Magdalen College in Oxford aufgenommen. Heute lebt Fernanda Eberstadt zurückgezogen mit ihrer Familie in den Pyrenäen. Sie hat bisher drei Romane geschrieben. Ihre Essays und Kritiken sind im New Yorker, im New York Times Magazine, in der Vogue, in Vanity Fair und in Commentary erschienen.

Klappentext

Das Ende der Unbeschwertheit.



Celia ist das Produkt eines One-Night-Stands, ihren englischen Vater hat sie nie kennengelernt. Gemeinsam mit ihrer chaotischen, aber warmherzigen Mutter Vanessa und dem Waisenjungen Morgan lebt sie auf einem alten Bauernhof tief in den Pyrenäen nahe der Grenze. Mit Morgan und ihrem Freund Jérôme streift sie durch Artischockenfelder, beobachtet die reichen Touristen von den Klippen über dem glitzernden Ozean. Doch Celias behütetes Leben endet, als Vanessas neuer Freund ihrem kleinen Stiefbruder eindeutig zu nahe kommt. Sie macht sich mit Morgan auf den Weg nach London, um ihren Vater zu finden ...

Produktinformationen

Titel: Celia
Untertitel: Roman - rororo
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783499255359
ISBN: 978-3-499-25535-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Rowohlt Taschenb.
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 384
Gewicht: 305g
Größe: H193mm x B116mm x T25mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage
Land: DE