Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Weib bei den Naturvölkern

  • Kartonierter Einband
  • 379 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor Ferdinand Freiherr von Reitzenstein (1876-1929) war ein deutscher Sexualwissenschaftler und war im Berliner Völkerkundem... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Autor Ferdinand Freiherr von Reitzenstein (1876-1929) war ein deutscher Sexualwissenschaftler und war im Berliner Völkerkundemuseum und am Deutschen Hygiene-Museum in Dresden tätig. Ab 1923 leitete er die anthropologisch-ethnologische Sammlung des von Magnus Hirschfeld gegründeten Institut für Sexualwissenschaft in Berlin. Er war Herausgeber der Zeitschrift Geschlecht und Gesellschaft. Im vorliegenden Band beschreibt er die Frau bei den Naturvölkern in anthropologischer Hinsicht, ihre Geschlechtsmerkmale und ihre Schönheit. Weiter die Entwicklung bis zur Reife, die Geschlechtsreife, Schmuck und Kleidung, die Ehe, den Geschlechtsverkehr, Aberglaube und Religion, Kunst und Sitte, sowie die Stellung der Frau in Kunst und Dichtung und anderes mehr. Illustriert mit über 200 S/W-Abbildungen, vor allem fotografische Werke. Nachdruck der Originalauflage von 1920.

Produktinformationen

Titel: Das Weib bei den Naturvölkern
Autor:
EAN: 9783956929076
ISBN: 978-3-95692-907-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fachbuchverlag Dresden
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 379
Gewicht: 642g
Größe: H221mm x B172mm x T27mm
Jahr: 2016