Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vorläufiges Verwaltungsverfahren und vorläufiger Verwaltungsakt

  • Kartonierter Einband
  • 170 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das vorliegende Werk stellt umfassend das Institut des "vorläufigen Verwaltungsaktes" und das diesem zugrundeliegende Ve... Weiterlesen
20%
74.00 CHF 59.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das vorliegende Werk stellt umfassend das Institut des "vorläufigen Verwaltungsaktes" und das diesem zugrundeliegende Verfahren, das sog. "vorläufige Verwaltungsverfahren", dar. Breiter Raum wird der in der Praxis relevanten Frage gewidmet, welchen Anforderungen die Verwaltung bei der Entscheidung, einen vorläufigen Verwaltungsakt zu erlassen, gerecht werden muß. Der vorläufige Verwaltungsakt wird in die Dogmatik des Verwaltungsverfahrensgesetzes und des Verwaltungsaktes eingebunden. Die gefundenen Ergebnisse geben gleichzeitig neue Impulse zur Lehre des Verwaltungsaktes und der Nebenbestimmungen.

Autorentext
Der Autor: Ferdinand J. Kopp wurde 1961 in Beuel/Bonn geboren. Er studierte Rechtswissenschaften in München und Passau. (1986 1. Juristisches Staatsexamen, 1989 2. Juristische Staatsprüfung). Von 1989 bis 1990 war er Assistent am Institut für Rechtsphilosophie, allgemeine Staatslehre, Staats- und Verwaltungsrecht bei Prof. Zippelius, Erlangen. Von 1990 bis 1992 war er im Bayerischen Staatsministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten tätig. Seit Februar 1992 ist er bei der EG-Kommission in Brüssel beschäftigt.

Klappentext

Das vorliegende Werk stellt umfassend das Institut des «vorläufigen Verwaltungsaktes» und das diesem zugrundeliegende Verfahren, das sog. «vorläufige Verwaltungsverfahren», dar. Breiter Raum wird der in der Praxis relevanten Frage gewidmet, welchen Anforderungen die Verwaltung bei der Entscheidung, einen vorläufigen Verwaltungsakt zu erlassen, gerecht werden muß. Der vorläufige Verwaltungsakt wird in die Dogmatik des Verwaltungsverfahrensgesetzes und des Verwaltungsaktes eingebunden. Die gefundenen Ergebnisse geben gleichzeitig neue Impulse zur Lehre des Verwaltungsaktes und der Nebenbestimmungen.



Inhalt
Aus dem Inhalt: Anwendungsgebiete und -gründe des vorläufigen Verwaltungsaktes - Abgrenzung zu anderen verwaltungsrechtlichen Instrumenten - Rechtsnatur des vorläufigen Verwaltungsaktes - Rechtmäßigkeitsanforderungen - Rechtswirkungen - Rechtsbehelfe - Kosten.

Produktinformationen

Titel: Vorläufiges Verwaltungsverfahren und vorläufiger Verwaltungsakt
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631450666
ISBN: 978-3-631-45066-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 170
Gewicht: 244g
Größe: H208mm x B146mm x T12mm
Jahr: 1992
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"