Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Prinzipien der Mechanik und des Maschinenbaus

  • Kartonierter Einband
  • 300 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der aus Österreich stammende Mathematik- und Mechanikprofessor Ferdinand Jakob Redtenbacher (1809-1863) gilt als Begründer der Mas... Weiterlesen
20%
100.55 CHF 80.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der aus Österreich stammende Mathematik- und Mechanikprofessor Ferdinand Jakob Redtenbacher (1809-1863) gilt als Begründer der Maschinenbauwissenschaft in Deutschland. Er verwirklichte die Mathematisierung der Maschinenlehre, in dem er den Maschinenbau von seiner bis dahin vorwiegend handwerklichen Grundlage loslöste und durch die Anwendung höherer Mathematik verwissenschaftlichte.Redtenbacher absolvierte eine kaufmännische Ausbildung und war zwischenzeitlich als technischer Zeichner tätig, bevor er 1825 sein Studium am Polytechnikum in Wien aufnahm, wo er anschließend als Assistent der Maschinenlehre bei Johann Arzberger tätig war. Später wurde er als Professor für Mathematik und geometrisches Zeichnen an der höheren Industrieschule in Zürich eingesetzt. 1841 folgte er einem Ruf als Professor der Mechanik und Maschinenlehre am Polytechnikum Karlsruhe, wo er 1857-1862 ebenfalls als Direktor wirkte. Mehrere bekannte Maschinenbauingenieure studierten bei Redtenbacher, darunter Emil koda, Eugen Langen sowie Franz Reuleaux.

Autorentext
Esther von Krosigk, geb. 1964 in Hamburg, studierte in München Japanologie, Neuere Geschichte und Kunstgeschichte. Nach ihrem Abschluss ging sie im Rahmen eines journalistischen Austauschprogramms der Konrad-Adenauer-Stiftung nach Tokio, und arbeitete dann in den Redaktionen der Abendzeitung, des Bayerischen Rundfunks und der Bild-Zeitung. Bis 2002 war sie Redakteurin im Ressort Wirtschaft und Politik bei Bunte. Heute lebt Esther von Krosigk mit ihrer Familie in Berlin, arbeitet als freie Journalistin und schreibt Romane.

Produktinformationen

Titel: Prinzipien der Mechanik und des Maschinenbaus
Autor:
Editor:
EAN: 9783836407595
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 300
Gewicht: 455g
Größe: H210mm x B210mm
Auflage: Repr. d. Ausg. v. 1852.