Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Feuerungsuntersuchungen des Vereins für Feuerungsbetrieb und Rauchbekämpfung in Hamburg

  • Kartonierter Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Gründe, welche den Verein für Feuerungsbetrieb und Rauch bekämpfung in Harnburg dazu führten, die Versuche vorzunehmen, deren ... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Gründe, welche den Verein für Feuerungsbetrieb und Rauch bekämpfung in Harnburg dazu führten, die Versuche vorzunehmen, deren Ergebnisse hier veröffentlicht werden sollen, sind im ersten Abschnitte des Berichtes ausführlich erörtert. Bestimmend war dabei insbesondere das Bedürfnis, unter möglichster Berücksichtigung der praktisch hierfür in Frage kommenden Verhältnisse, eine Erweiterung der Grundlagen herbeizuführen, auf welchen sich die Tätigkeit des Vereines entwickelt hat. Demgemäß erstreckten sich die Arbeiten vorwiegend auf die Untersuchung typischer Feuerungseinrichtungen, wie sie zur Minderung der Rauchentwicklung am einfachen, von Hand beschickten Planrost in zahlreichen Ausführungen vor handen sind, und im Anschluß hieran auf die Klarstellung der bei ununter brochener Beschickung durch mechanische Wurfapparate vorliegenden Ver hältnisse. Hierbei war außer der Wirksamkeit dieser Einrichtungen in bezug auf die Einschränkung der Rauchentwicklung besonders auch der Zusammen hang zwischen der letzteren und der Ausnutzung der Brennstoffe eingehend zu erforschen, da gerade hierüber noch recht viele unklare Anschauungen weit verbreitet sind. Daß die V ersuche zur Durchführung gebracht werden konnten, ist in erster Linie dem weitgehenden Entgegenkommen der Herren BLOHM & Voss in Harnburg zu danken, welche dem Vereine nicht nur die erforderliche Versuchsstation nach den gemachten Vorschlägen einrichteten und zur Verfügung stellten, sondern ihn auch noch durch namhafte Zuwendungen unterstützten. In Anbetracht des über den Rahmen örtlicher Bedeutung hinausgehenden Zieles der Versuche richtete der Verein einen Antrag um Unterstützung der Arbeiten an die Jubiläumsstiftung der deutschen Industrie, welchem Gesuche durch die Zuwendung eines Beitrages von 6000 Mark in dankenswerter Weise stattgegeben wurde.

Klappentext

Die Gründe, welche den Verein für Feuerungsbetrieb und Rauch­ bekämpfung in Harnburg dazu führten, die Versuche vorzunehmen, deren Ergebnisse hier veröffentlicht werden sollen, sind im ersten Abschnitte des Berichtes ausführlich erörtert. Bestimmend war dabei insbesondere das Bedürfnis, unter möglichster Berücksichtigung der praktisch hierfür in Frage kommenden Verhältnisse, eine Erweiterung der Grundlagen herbeizuführen, auf welchen sich die Tätigkeit des Vereines entwickelt hat. Demgemäß erstreckten sich die Arbeiten vorwiegend auf die Untersuchung typischer Feuerungseinrichtungen, wie sie zur Minderung der Rauchentwicklung am einfachen, von Hand beschickten Planrost in zahlreichen Ausführungen vor­ handen sind, und im Anschluß hieran auf die Klarstellung der bei ununter­ brochener Beschickung durch mechanische Wurfapparate vorliegenden Ver­ hältnisse. Hierbei war außer der Wirksamkeit dieser Einrichtungen in bezug auf die Einschränkung der Rauchentwicklung besonders auch der Zusammen­ hang zwischen der letzteren und der Ausnutzung der Brennstoffe eingehend zu erforschen, da gerade hierüber noch recht viele unklare Anschauungen weit verbreitet sind. Daß die V ersuche zur Durchführung gebracht werden konnten, ist in erster Linie dem weitgehenden Entgegenkommen der Herren BLOHM & Voss in Harnburg zu danken, welche dem Vereine nicht nur die erforderliche Versuchsstation nach den gemachten Vorschlägen einrichteten und zur Verfügung stellten, sondern ihn auch noch durch namhafte Zuwendungen unterstützten. In Anbetracht des über den Rahmen örtlicher Bedeutung hinausgehenden Zieles der Versuche richtete der Verein einen Antrag um Unterstützung der Arbeiten an die Jubiläumsstiftung der deutschen Industrie, welchem Gesuche durch die Zuwendung eines Beitrages von 6000 Mark in dankenswerter Weise stattgegeben wurde.

Produktinformationen

Titel: Feuerungsuntersuchungen des Vereins für Feuerungsbetrieb und Rauchbekämpfung in Hamburg
Untertitel: Mit online files/update
Autor:
EAN: 9783642897900
ISBN: 978-3-642-89790-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 464g
Größe: H279mm x B210mm x T10mm
Jahr: 1906
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1906
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen