Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lucrezia Borgia

  • Kartonierter Einband
  • 291 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Lucrezia Borgia ist die unseligste Frauengestalt der modernen Geschichte. Ist sie das, weil sie auch die schuldigste der Fra... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

"Lucrezia Borgia ist die unseligste Frauengestalt der modernen Geschichte. Ist sie das, weil sie auch die schuldigste der Frauen war? Oder ist sie es nur, weil sie einen Fluch tragen muss, mit dem sie die Welt aus Irrtum belegt hat?" Diese Fragen versucht der berühmte Historiker Ferdinand Gregorovius (1821-1891) in seiner Biografie über die sagenumwobene Papsttochter zu beantworten. Im Gegensatz zu vielen anderen Autoren stützt er sich nicht auf die vielen Mythen und Gerüchte, die die Familie Borgia umgeben, sondern zeichnet ein gut recherchiertes und mit Fakten unterfüttertes historisches Porträt. Seine Erzählung erlaubt einen detaillierten Einblick in die facettenreiche Persönlichkeit und die bewegte Lebensgeschichte einer der spannendsten Frauenfiguren der Renaissance.

Autorentext
Ferdinand Gregorovius (1821-91) studierte in Königsberg zunächst Theologie, dann Philosophie und Geschichte. In seinen frühen Dichtungen beschäftigte er sich mit historischen Themen. Seine späteren Reiseberichte 'Wanderjahre in Italien' woraus auch die 'Idyllen vom baltischen Ufer' stammen, schlagen eine Brücke zwischen seiner ostpreußischen Heimat, aus der Gregorovius stammte, und der geistigen Heimat, in der sein Lebenswerk seine Erfüllung fand.

Produktinformationen

Titel: Lucrezia Borgia
Autor:
EAN: 9783862675234
ISBN: 978-3-86267-523-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Europäischer Literaturvlg
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 291
Gewicht: 426g
Größe: H212mm x B151mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.12.2011
Jahr: 2011