Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die romantische Eifersucht. Ursachen, Geschlechterunterschiede und Bewältigung

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,7, Hochschule Fresenius; Köln, Sprache: De... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,7, Hochschule Fresenius; Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Eifersucht ist universell und ein wichtiger Faktor für das menschliche Zusammenleben. Wie Eifersucht verläuft hängt in verschiedenster Weise von dem subjektiven Eifersuchtsbefinden ab. Das Thema dieser Arbeit ist also von hoher praktischer Relevanz in der sozialen Interaktion. Diese Arbeit über die romantische Eifersucht verschafft einen Überblick über die drei Stufen der Eifersucht und deren zentralen Ursachen. Anschließend werden die Geschlechterunterschiede bezüglich Eifersuchtsreaktionen thematisiert und der Einfluss auf das menschliche Zusammenleben im Bezug auf Partnerbindungsstrategien beschrieben. Die Strategien können häufig zur Anwendung von Gewalt führen. Diese gilt es in Form von Eifersuchtsbewältigung zu vermeiden.

Produktinformationen

Titel: Die romantische Eifersucht. Ursachen, Geschlechterunterschiede und Bewältigung
Autor:
EAN: 9783668760110
ISBN: 978-3-668-76011-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2018