Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lebenserinnerungen II. Autobiographie

  • Fester Einband
  • 492 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Felix Weingartner war einer der berühmtesten Dirigenten Österreichs und wird bis heute zu den prägenden Figuren des 20. Jahrhunder... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Felix Weingartner war einer der berühmtesten Dirigenten Österreichs und wird bis heute zu den prägenden Figuren des 20. Jahrhunderts gerechnet. Im zweiten Band seiner Autobiografie schildert er mit allen Höhen und Tiefen den Zeitraum von seinem ersten Jahr Berlin bis zu seinem Umzug nach Basel. Hier war er nicht nur als Chefdirigent des Stadtorchesters tätig, sondern auch als künstlerischer Leiter der Allgemeinen Musikgesellschaft. Auch im zweiten Teil weiß Weingartner mit bemerkenswerten persönlichen Anekdoten und feinen Spitzen aufzuwarten, die seinen Erinnerungen eine außergewöhnliche Würze verleihen.

Klappentext

Felix Weingartner war einer der berühmtesten Dirigenten Österreichs und wird bis heute zu den prägenden Figuren des 20. Jahrhunderts gerechnet. Im zweiten Band seiner Autobiografie schildert er mit allen Höhen und Tiefen den Zeitraum von seinem ersten Jahr Berlin bis zu seinem Umzug nach Basel. Hier war er nicht nur als Chefdirigent des Stadtorchesters tätig, sondern auch als künstlerischer Leiter der Allgemeinen Musikgesellschaft. Auch im zweiten Teil weiß Weingartner mit bemerkenswerten persönlichen Anekdoten und feinen Spitzen aufzuwarten, die seinen Erinnerungen eine außergewöhnliche Würze verleihen.

Produktinformationen

Titel: Lebenserinnerungen II. Autobiographie
Untertitel: Autobiographie
Autor:
EAN: 9783863477240
ISBN: 978-3-86347-724-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Severus
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 492
Gewicht: 820g
Größe: H216mm x B151mm x T43mm
Jahr: 2014
Auflage: Überarb. Neuaufl. eines Werkes vor 1945