Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

1945 - ein Tagebuch

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Die letzten Tage in Urdorf Kr. Militsch/Schlesien" brechen an mit dem Eintreffen der russischen Soldaten im Januar 1945. Wenige ... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

"Die letzten Tage in Urdorf Kr. Militsch/Schlesien" brechen an mit dem Eintreffen der russischen Soldaten im Januar 1945. Wenige Tage danach werden die im Dorf verbliebenen Männer in die Gefangenschaft geführt. Damit beginnt der "Marsch ins Ungewisse". Einer der Gefangenen ist ein 15jähriger Junge, dem es gelingt, ein Tagebuch über ein Jahr unglaublicher Strapazen und Entbehrungen zu führen. 55 Jahre später wird aus diesem Tagebuch und unverdrängten Erinnerungen dieser authentische Bericht über eine Zeit, die nicht in Vergessenheit geraten darf.

Produktinformationen

Titel: 1945 - ein Tagebuch
Untertitel: Biographie
Autor:
EAN: 9783830102793
ISBN: 978-3-8301-0279-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: R.G.Fischer Verlag GmbH
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 245g
Größe: H211mm x B141mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.10.2001
Jahr: 2001