Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grenzfälle der Arbeitskräfteüberlassung

  • Kartonierter Einband
  • 263 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeitskräfteüberlassung hat sich zu einem festen Bestandteil des österreichischen Arbeitsmarkts entwickelt. Den Grenzen der E... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Arbeitskräfteüberlassung hat sich zu einem festen Bestandteil des österreichischen Arbeitsmarkts entwickelt. Den Grenzen der Einsatzmöglichkeit der Arbeitskräfteüberlassung wurde bisher nur wenig Aufmerksamkeit gewidmet. Das vorliegende Werk behandelt langfristige Arbeitskräfteüberlassungen und das sogenannte Payrolling, bei dem der Beschäftiger weitere Arbeitgeberfunktionen an sich zieht. Untersucht wird zudem die Abgrenzung von Arbeitskräfteüberlassung und Werkvertragserfüllung durch Gehilfen ( Industriedienstleistungen ), die durch die zunehmende Regulierung der Arbeitskräfteüberlassung an Bedeutung gewinnt. Erörtert werden unter anderem folgende Themenbereiche: Überlassungsdauer: Beschränkung durch nationales Recht und die Leiharbeits-RL? Regelungsspielraum beim Abschluss von Betriebsvereinbarungen Arbeitsrechtlicher Gleichbehandlungsgrundsatz und Arbeitskräfteüberlassung Payrolling: Scheingeschäft, Umgehungsgeschäft oder Regulierung durch 2 Abs 4 AMFG? Abgrenzung von Arbeitskräfteüberlassung und Werkvertrag: Auslegung von 4 Abs 2 AÜG

Autorentext

Dr. Felix Schörghofer ist Universitätsassistent am Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Wien.

Produktinformationen

Titel: Grenzfälle der Arbeitskräfteüberlassung
Autor:
EAN: 9783214086275
ISBN: 978-3-214-08627-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Manz'sche, Wien
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 263
Gewicht: 413g
Größe: H232mm x B154mm x T23mm
Veröffentlichung: 10.02.2015
Jahr: 2015