Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Josefine Mutzenbacher

  • Kartonierter Einband
  • 236 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Erotische Bibliothek Band 15: Josefine Mutzenbacher - Die Geschichte einer Wienerischen Dirne von ihr selbst erzählt von Felix Sal... Weiterlesen
20%
12.05 CHF 9.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Erotische Bibliothek Band 15: Josefine Mutzenbacher - Die Geschichte einer Wienerischen Dirne von ihr selbst erzählt von Felix Salten Sammlung klassischer erotischer Werke der Weltliteratur

Autorentext
Salten, Felix Felix Salten, der bis 1911 Zsiga bzw. Siegmund Salzmann hieß, wurde am 6. September in Pest, Österreich-Ungarn geboren und starb am 8. Oktober 1945 in Zürich. Er war ein österreichisch-ungarischer Schriftsteller und bekannt vor allem durch seine Kindergeschichten wie "Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde" (1923) oder "Der Hund von Florenz" (1923). "Josefine Mutzenbacher" erschien im Jahr 1909 zunächst anonym. Salten hat die Urheberschaft nie offiziell bestätigt, jedoch auch nie dementiert._

Produktinformationen

Titel: Josefine Mutzenbacher
Untertitel: Die Geschichte einer Wienerischen Dirne von ihr selbst erzählt
Autor:
EAN: 9783750203198
Format: Kartonierter Einband
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 282g
Größe: H13mm x B190mm x T125mm
Veröffentlichung: 13.09.2019
Auflage: 8. Aufl.