Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Felix Salten: Wurstelprater

  • Paperback
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Wurstelprater" von Felix Salten (1868 - 1945) und Emil Mayer (1871 - 1938) gehört zu den Schlüsseltexten der Wiener Moderne. Der ... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

"Wurstelprater" von Felix Salten (1868 - 1945) und Emil Mayer (1871 - 1938) gehört zu den Schlüsseltexten der Wiener Moderne. Der Autor und der Fotograph, ein literarischer Verwandlungskünstler der eine, ein Wegbereiter der modernen Fotographie der andere, führen in ihrer anschaulichenText-Bildreise in den Wiener "Wurstelprater" von 1911 und in die Widersprüchlichkeit der Zeitenwende. Felix Saltens "Wurstelprater" ist eine Reise in ein anderes, uns heute unbekanntes Wien, in die letzte Wildnis der Donaumetropole sozusagen. Der nach mehreren Jahrzehnten erstmals wieder aufgelegte "Wurstelprater" wird von einem ausführlichen Kommentarteil begleitet. Ein Team internationaler KulturwissenschaftlerInnen zeigt den "Wurstelprater" im Netz zeitgenössischer Diskurse.

Produktinformationen

Titel: Felix Salten: Wurstelprater
Untertitel: Ein Schlüsseltext zur Wiener Moderne. Mit Originalaufnahmen von Emil Mayer
Autor:
Editor:
Fotograf:
EAN: 9783853712191
ISBN: 978-3-85371-219-1
Format: Paperback
Herausgeber: Promedia Verlagsges. Mbh
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 276g
Größe: H183mm x B128mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.03.2004
Jahr: 2004
Auflage: 18.03.2004