Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"... eine ausnehmende Zierde und Vortheil"

  • Fester Einband
  • 752 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Dieses Buch ruft die Bedeutung der Kieler Universitätssternwarte wieder ins Gedächtnis, indem es ihre Geschichte sichtbar vor Auge... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Dieses Buch ruft die Bedeutung der Kieler Universitätssternwarte wieder ins Gedächtnis, indem es ihre Geschichte sichtbar vor Augen stellt und von ihren Astronomen, ihren Instrumenten und ihrem Nachrichtendienst berichtet.

Schleswig-Holstein als weites Land mit hohem Himmel, klarer Luft und einem Hang zur Seefahrt war über 115 Jahre gewissermaßen Mittelpunkt der astronomischen Welt. Die "Königliche Sternwarte der Universität Kiel" war ein fast allen Astronomen der Erde bekannter Begriff, da sie untrennbar mit den weltweit operierenden Astronomischen Nachrichten verknüpft war, die zu ihrer Zeit ein hochgeschätztes und unentbehrliches Organ der internationalen wissenschaftlichen Zusammenarbeit war. Das Buch beschreibt die Institution'von innen'her, genauer gesagt die Rahmenbedingungen, die den Wissenschaftlern für ihre astronomischen Forschungen zur Verfügung standen: die Sternwartengebäude und die instrumentale Ausstattung, von dort ausgehend, die Beschreibung und Würdigung der Arbeiten der jeweiligen Astronomen. Fachbegriffe werden entweder direkt im Buchtext erklärt und illustriert oder lassen sich einem angehängten Glossar entnehmen. Soweit möglich, sind Kurzbiographien sämtlicher Personen angeschlossen, die mit den Observatorien in Altona, Kiel oder Bothkamp in Verbindung standen.

Produktinformationen

Titel: "... eine ausnehmende Zierde und Vortheil"
Untertitel: Geschichte der Kieler Universitätssternwarte und ihrer Vorgängerinnen 1770-1950
Autor:
EAN: 9783529024979
ISBN: 978-3-529-02497-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Murmann Verlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 752
Gewicht: 2000g
Größe: H230mm x B155mm
Jahr: 2007
Auflage: 1., Aufl.