Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Politische Utopie in Japan. Der Fall Andô Shôeki

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Japanologie, Note: 1,3, Universität Leipzig, Sprache: D... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Japanologie, Note: 1,3, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob der japanische Philosoph und Arzt Andô Shôki als edo-zeitlicher Utopist zu sehen ist oder nicht. Dabei wird der deutschsprachige und japanische Forschungsstand aufgezeigt. Darauf folgt eine Darlegung der in drei Stufen entwickelten Utopie, die als Endstufe eines dreistufigen Kreislaufmodells erdacht wird. Eine Biografie Shôekis ist ebenfalls enthalten. Wichtigste Frage ist aber, ob es sich bei der von Shôeki entwickelten Utopie um eine politische Utopie handelt oder nicht.

Produktinformationen

Titel: Politische Utopie in Japan. Der Fall Andô Shôeki
Autor:
EAN: 9783656709596
ISBN: 978-3-656-70959-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 60g
Größe: H211mm x B151mm x T7mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage