Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Politische Theorie aus Frankreich

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Einführendes Lehrbuch für Seminare und zum Selbststudium! This book expands on the narrative approach of research papers to presen... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 23.01.2020

Beschreibung

Einführendes Lehrbuch für Seminare und zum Selbststudium! This book expands on the narrative approach of research papers to present detailed color photographs of structures associated with shear zones, which are important in such real-life applications as such as radioactive waste disposal and groundwater flow.

Die zeitgenössische Politische Theorie aus Frankreich weckt in Deutschland ein wachsendes Interesse. Doch die Argumentationen von Jacques Derrida, Alain Badiou oder Jacques Rancière operieren mit komplexen philosophischen Vorraussetzungen und werden in einem spezifisch französischen Kontext vorgetragen. Dieses Lehrbuch möchte dem deutschen Leser die Debattenlage in Frankreich erschließen und bietet einen einleitenden Überblick, der zur selbstständigen Lektüre inspirieren soll.

Vorwort
Einführendes Lehrbuch für Seminare und zum Selbststudium!

Autorentext
Dr. Felix Heidenreich ist Wissenschaftlicher Koordinator am Internationalen Zentrum für Kultur- und Technikforschung (IZKT) der Universität Stuttgart.

Inhalt
Theoriegeschichtliche Besonderheiten in Frankreich - Einzeldarstellungen - Macht, Recht und Demokratie in der französischen Debatte: Eigenheiten und Anschlussfähigkeiten

Produktinformationen

Titel: Politische Theorie aus Frankreich
Untertitel: Studienbücher Politische Theorie und Ideengeschichte
Autor:
EAN: 9783531155982
ISBN: 978-3-531-15598-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: g
Größe: H210mm x B140mm
Veröffentlichung: 23.01.2020
Jahr: 2020
Auflage: 1. Aufl. 2020