Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Funktionen der Massenmedien

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, Note: 1,3, Universität Leipzig (In... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, Note: 1,3, Universität Leipzig (Insitut f. Kommunikations- und Medienwissenschaften), Veranstaltung: Einführung in das Mediensystem der BRD, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Nach den erforderlichen Begriffsklärungen werden die Informationsfunktion, die politischen, sozialen, und ökonomischen Funktionen dargestellt und anschließend ein kurzer Überblick über die Diskussion über die Öffentliche Aufgabe der Medien und ihre Charakterisierung als Vierte Gewalt gegeben. 156 KB , Abstract: Die voranschreitende Pressekonzentration rief vor allem auf ihrem Höhepunkt in den 1970er Jahren zahlreiche Kritiker aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft auf den Plan, die in ihr eine Gefährdung der Grundlagen der Demokratie, nämlich des Pluralismus und der politischen Meinungsbildung sahen. Diese Diskussion wird auch heute noch geführt und lenkt die Aufmerksamkeit auf die Funktionen der Presse und allgemein der Massenmedien, die diese für den Einzelnen und die Gesellschaft mit ihren Subsystemen erfüllen. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich nach einem Abschnitt zur Begriffsklärung (2.1) mit der Informationsfunktion (2.2.), den politischen (2.3), sozialen (2.4) und ökonomischen (2.5) Funktionen der Massenmedien und beleuchtet abschließend zwei Begriffe, die in der oben genannten Diskussion oft fallen: den der "öffentlichen Aufgabe" und den der "Vierten Gewalt" (2.6). Die Ausführungen nehmen dabei Bezug auf ein politisches und ökonomisches System, wie wir es in der Bundesrepublik Deutschland vorfinden, also eine freiheitlich-pluralistisch verfasste, parlamentarisch repräsentative, Gewalten teilende Demokratie mit einer marktwirtschaftlichen Wirtschaftsordnung.

Produktinformationen

Titel: Die Funktionen der Massenmedien
Autor:
EAN: 9783638786959
ISBN: 978-3-638-78695-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 36g
Größe: H219mm x B149mm x T32mm
Jahr: 2007
Auflage: 1. Auflage.