Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sind Götter

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Felix Dahn erzählt die Siegfriedsage neu. Doch lebt der Held in Zeiten, da das Christentum einen Vater gegen seinen Sohn, einen Br... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Felix Dahn erzählt die Siegfriedsage neu. Doch lebt der Held in Zeiten, da das Christentum einen Vater gegen seinen Sohn, einen Bruder wider den anderen aufbrachte. Dies ist die Götterdämmerung der germanischen Welt, ausgelöst durch eine fremde Religion und einen fremden Geist.

Autorentext

Felix Dahn (1834-1912) schrieb mit "Ein Kampf gegen
Rom" sein bekanntestes Werk. Unablässig schrieb
er über die Germanen und ihre Götter, denn diese
Götter seien ein "Spiegelbild der Herrlichkeit unseres
eigenen Volkes". Und ebenso ist die Literatur Dahns
ein solches Spiegelbild.



Klappentext

Felix Dahn erzählt die Siegfriedsage neu. Doch lebt
der Held in Zeiten, da das Christentum einen Vater
gegen seinen Sohn, einen Bruder wider den anderen
aufbrachte. Dies ist die Götterdämmerung der
germanischen Welt, ausgelöst durch eine fremde
Religion und einen fremden Geist.

Produktinformationen

Titel: Sind Götter
Untertitel: Die Halfred Sigskaldsaga
Editor:
Autor:
EAN: 9783752842791
ISBN: 978-3-7528-4279-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 120g
Größe: H193mm x B121mm x T7mm
Jahr: 2018