Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Halfred Sigskaldsaga

  • Fester Einband
  • 91 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Das also darf man nicht denken: - beides nicht - dass keine Götter oder dass böse Götter sind." Die Geschichte von Half... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Das also darf man nicht denken: - beides nicht - dass keine Götter oder dass böse Götter sind." Die Geschichte von Halfred dem Sigskald: Eine der bekanntesten Sagas Islands. Halfred, der mit Schiff und Mannschaft umherreist, ist ein Sieger und Sänger; und ist als Sigskald großflächig bekannt. Als sein Leben aber eine tragische Wendung nimmt, beginnt er an dem ihm bekannten Weltbild zu zweifeln, und bis in den Fanatismus treibt ihn die Frage: Sind Götter? Mit zahlreichen eingefügten Dichtungen bringt Schriftsteller und Historiker Felix Dahn (1834-1912) dem Leser eine alte Sage nahe, die sich mit einem hochumstrittenen Thema beschäftigt: der Existenz höherer Mächte.

Produktinformationen

Titel: Die Halfred Sigskaldsaga
Untertitel: Eine nordische Erzählung aus dem 10. Jahrhundert
Autor:
EAN: 9783963452154
ISBN: 978-3-96345-215-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Severus Verlag
Genre: Märchen, Sagen & Legenden
Anzahl Seiten: 91
Gewicht: 276g
Größe: H216mm x B153mm x T11mm
Veröffentlichung: 01.12.2019
Jahr: 2019