Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Visueller Stil in den Edgar-Wallace-Filmen der Rialto/Constantin

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Edgar-Wallace-Filme der Rialto Film und des Constantin Filmverleihs avancierten in den 60ern zur erfolgreichsten und langlebig... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Edgar-Wallace-Filme der Rialto Film und des Constantin Filmverleihs avancierten in den 60ern zur erfolgreichsten und langlebigsten deutschen Kriminalfilmserie. Dazu trug vor allem ihre auffällige visuelle Gestaltung bei, die einen starken Wiedererkennungswert besitzt, von der Forschung aber bisher weitestgehend unbeachtet geblieben ist. Grund genug, sich auf die Suche nach einem spezifischen visuellen Stil aus Mise-en-scène, Kameraführung und Montage zu machen, der die bis heute andauernde Faszination der Edgar-Wallace-Reihe begreiflich werden lässt und den kein anderer Regisseur so sehr geprägt hat, wie der von Quentin Tarantino als deutscher Hitchcock bezeichnete Alfred Vohrer.

Autorentext

Dipl.-Kult. mit Schwerpunkt Medienästhetik in Film/Fernsehen, Studium der Szenischen Künste an der Stiftung Universität Hildesheim.

Produktinformationen

Titel: Visueller Stil in den Edgar-Wallace-Filmen der Rialto/Constantin
Untertitel: Eine Analyse der deutschen Kriminalfilmserie von 1959-1972 am Beispiel vier ausgesuchter Schwarzweißfilme Alfred Vohres
Autor:
EAN: 9783639386967
ISBN: 978-3-639-38696-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 138g
Größe: H221mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2014
Auflage: Aufl.