Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Feldgarben

  • Kartonierter Einband
  • 508 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Schon der Titel dieses Buches bedarf einer Rechtfertigung. Sie ist aber so subjektiv, daß sie nur in einer Erzählung besteht... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

"Schon der Titel dieses Buches bedarf einer Rechtfertigung. Sie ist aber so subjektiv, daß sie nur in einer Erzählung besteht. Fast in allen seinen Teilen bezieht sich dies Buch auf die Provinz Sachsen und das Königreich Preußen. Darum wollte ich es Heimatstudien nennen. Aber man sagte mir hier, daß unser heutiges Publikum dann ein naturwissenschaftliches Werk erwarten würde. Und wirklich ist ja die Seele nur ein Saft auf Erden. Dennoch ist manches Plätzchen gerade dem am wenigsten wert, der den irdischen Gewinn daraus zieht. Als ich heute von einem Fenster aus die Reiterstatue des großen Kurfürsten betrachtete, traten mir die Felder des jetzt so stillen Ortes vor Augen. [...] Es ist eine eigentümliche Erscheinung, daß nicht allein in denselben Gegenden, an der Elbe und in den alten sächsischen Landesteilen, wo Luther einst das Werk der Reformation begann, auch die neueren Bewegungen innerhalb des Protestantismus zunächst hervorgetreten sind, sondern daß auch im weitern Sinne derjenige Staat der Heerd derselben geworden ist, der nach dem Prozeß der neuern deutschen Staatenbildung den Boden sich einverleibte, wo einst Luther wandelte. Preußen hat von Sachsen die ganze und volle Erbschaft der Reformation übernommen; wir haben in neuerer Zeit gesehen, wie dieser Staat den neuerwachten kirchlichen Reformgeist bis an die äußersten Ostgrenzen des deutschen Vaterlandes hintrug, und wie selbst in der inzwischen von Österreich eroberten Provinz, in der noch wesentlich katholische Elemente vorhanden sind, die Flamme aus dem Schoße der katholischen Kirche aufloderte." [...] Dieses wundervolle Buch über die deutsche Kirchengeschichte, Literaturgeschichte und Kulturgeschichte von dem Schriftsteller Dr. Heinrich Pröhle ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1859.

Produktinformationen

Titel: Feldgarben
Untertitel: Beiträge zur Kirchengeschichte, Literaturgeschichte und Kulturgeschichte
Editor:
EAN: 9783737201278
ISBN: 978-3-7372-0127-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vero Verlag
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 508
Gewicht: 817g
Größe: H229mm x B152mm x T34mm
Jahr: 2019
Auflage: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1859