Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

feldenkrais zeit 17: Sitzen

  • Geheftet
  • 58 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wahrscheinlich sitzen Sie, wenn Sie diese 17. Ausgabe der feldenkrais zeit in den Händen halten. Vielleicht blättern Sie als erste... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Wahrscheinlich sitzen Sie, wenn Sie diese 17. Ausgabe der feldenkrais zeit in den Händen halten. Vielleicht blättern Sie als erstes darin und sind verwundert über die Bebilderung, haben Stühle erwartet. Oder Sie sind jemand, der zuerst das Inhaltsverzeichnis durchliest. Wir in der Redaktion saßen und haben lange über die verschiedenen Beiträge diskutiert, saßen länger dabei, als man nach gut gemeinten Ratschlägen in diesem Heft sitzen sollte. Der erste Artikel von Helmut Milz fängt gleich mit Wortspielen zu "Sitzen" an. Er schreibt auch über "Dauersitzplätze" und deren Folgen, Zitat: "Sitzen, das neue Rauchen". Hermann Klein von der Redaktion konnte Hajo Eickhoff schriftlich Fragen stellen. Aus den Antworten geht hervor, dass dieser sich ein Leben lang mit dem Thema "Stühle und Sitzen" auseinander gesetzt hat. Aus ganz anderer Sicht hat sich die Geigerin Hildegard Wind Gedanken gemacht, etwas über den Bezug von Spiel- und Sitzhaltung oder die Herausforderungen und Anpassungen an verschiedene Situationen beim Musizieren. Sicher gibt es weitere Aspekte zum Thema "Sitzen", als Sie in diesem Heft vorfinden, zum Beispiel die Möblierung unserer Wohnzimmer, die unterschiedliche Sitzhaltung bei Mann und Frau, soziologische Einflüsse. Wir verstehen das Heft als Anregung und Aufmunterung, so etwas "Selbstverständliches" wie das Sitzen von neuen Blickwinkeln aus zu betrachten.

Inhalt

DOSSIER Helmut Milz: Vom Sitzen und dessen Tücken Peter Brändli: Sitzen. Neurologie - Anatomie - Feldenkrais. Westliche Kulturen sind Sitzgesellschaften. Interview mit Hajo Eickhoff Traditionen: Historische Texte aus der Körpertherapie von Charles W. Brooks, Moshé Feldenkrais, Paula Garbourg, Elfriede Hengstenberg, Dore Jacobs, Ilse Middendorf, Mabel E. Todd ERFAHRUNGEN Hildegard Wind: Rechts oder links im Orchester - Hauptsache kommunikativ Adam Cole: Sitting Ulli Jaksch: Sitzt, passt, wackelt und hat Luft Susanne Spitzer: Sitzen als charmante Übergangsposition in FI ÜBER DEN ZAUN Frank Hatch, Lenny Maietta: Ort und Position in der Kinästhetik Markus Hohl: Sitzen - taktiles Denken mit dem Hinterteil Konrad Wiesendanger: Die beste Haltung ist die nächste. Ganzheitliche Ergonomieberatung am Pult Annette Nesselhauf: Bewegungs- und Persönlichkeitsentwicklung. Eltern-Kind-Turnen nach Emmi Pikler UND AUSSERDEM Hermann Klein: Zu den Bildern in diesem Heft Elias Canetti: Positionen von Rang und Macht

Produktinformationen

Titel: feldenkrais zeit 17: Sitzen
Untertitel: Journal für somatisches Lernen
Editor:
EAN: 9783860596470
ISBN: 978-3-86059-647-0
Format: Geheftet
Herausgeber: Loeper Angelika Von
Anzahl Seiten: 58
Gewicht: 263g
Größe: H297mm x B210mm x T7mm
Veröffentlichung: 24.10.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage