Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Feldbustechnik in Forschung, Entwicklung und Anwendung

  • Kartonierter Einband
  • 472 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Feldbussysteme sind im Zusammenwirken mit LANs (Large Area Network) und WANs (Wide Area Network) als Nervensystem anzusehen, das i... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Feldbussysteme sind im Zusammenwirken mit LANs (Large Area Network) und WANs (Wide Area Network) als Nervensystem anzusehen, das in Systeme aller Bereiche unseres Lebens eingebettet wird. Die Automatisierung erlebt dadurch zur Zeit eine revolutionäre Weiterentwicklung. Die Tagung FeT '97 in Wien hat sich zum Ziel gesetzt, aktuelle Fragen zu diskutieren. Das Buch beinhaltet Aufsätze, die anläßlich dieser Tagung eingereicht und vom Programmkomitee bestbewertet wurden. Damit ist ein guter Überblick geboten, welche Schwerpunkte in der Feldbustechnik gegenwärtig bearbeitet werden. Der Aufbau des Buches erfolgt in zwei Teilen: der erste Teil beinhaltet Beiträge aus Forschung und Entwicklung, der zweite Teil Beiträge mit Produkt- und Anwendungsorientierung. Innerhalb dieser Teile gibt es eine Gliederung nach den Anwendungsschwerpunkten Industrietechnik, Gebäudeautomation und bereichsübergreifende Beiträge.

Inhalt

/ Table of contents.- 1 Beiträge aus Forschung und Entwicklung / Contributions from research and development.- 1 Industrieautomation / Industrial automation.- Fieldbus Standardization, the European Approach and Experiences.- Ein einheitliches Programmierinterface für Feldbusapplikationen.- Pre-Requisites for End User Exploitation of Fieldbus in the Process Industries.- Engineering von Verteilten Automatisierungssystemen.- Integration of Open Distributed Systems with IEC 61499.- Open Control - Der Standard für PC-basierende Automatisierungstechnik.- Open Control: Der Weg zum Network Computing.- Feldbusse und IEC 1131 - Symbiose zum Nutzen des Anwenders.- Simulation of Function Block Networks in Distributed Field Applications.- Analyse von Profibus-Netzwerken durch Simulation.- Echtzeitkopplung zwischen Maschinenemulatoren und Maschinensteuerungen.- Determinismus und Echtzeit bei Systemen mit InterBus-S.- Test von Feldgeräten der Prozeßautomatisierung (PROFIBUS-PA).- DP-Erweiterungen - neue Entwicklungen für den Profibus.- Mehrkanaliger skalierbarer Master far AS-Interface.- 2 Gebäudeautomation / Building automation.- Ein Feldbus-Profil auf dem Weg zur europäischen Norm.- Beispiel einer Vernetzung für die Heimautomation mit LonWorks RTR-10 Router.- Demand Side Management in Private Homes by Using LonWorks.- Konfiguration und Simulation des intelligenten Hauses.- A Systems-and Network Management Framework for Open Home Systems.- Object-based Distributed Application Design.- Eine Lösung für die Power-Line-Kommunikation im CENELEC C-Band.- LonVoice - Transmitting Control Data and Voice by Using the LonTalk Protocol.- LonText - Ein TV-Manager für die Home Automation.- LonWorks basierende Standbild-und Sprachübertragung.- LON-basierte dezentrale Wetterbeobachtung.- 3 Bereichsübergreifende und weitere Beiträge / Interdisciplinary and other contributions.- ACORN 1479 - Design Tools for Fieldbus.- Java und LonWorks - von der Fernsteuerung zur Visualisiernng.- Kopplung von LonWorks-Netzen mit verteilten Java-Applikationen.- Einbettung von Feldbussen in das Internet-Management.- Das Producer/Consumer-Modell in Feldbussystemen der nächsten Generation.- Client-Server-Architekturkonzept mit heterogenem Kommunikationsinterface - Basis für das echtzeitfähige Betriebs- und Prozeßdatenmanagement in einem verteilten Prozeß.- Smart Bus Nodes in Feldbussystemen.- Codegenerator für Neuron-C.- Simulationsunterstützung für den Entwurf von Feldbussystemen.- Softwaretest vernetzter Echtzeitsysteme.- Verhalten der physikalischen Übertragungsschicht von Feldbussen bei elektromagnetischen Störungen.- Phasensynchronisation zyklisch getakteter Baugruppen an seriellen Bussystemen.- Multi-Sensor-Controller mit CAN-Feldbus-Interface.- Smart-Card-Security für Feldbussysteme.- 2 Produkt- und anwendungsorientierte Beiträge / Product- and application-oriented contributions.- 4 Industrieautomation / Industrial automation.- Projektierung, Inbetriebnahme und Diagnose von Feldbussystemen mit offenen PC-Plattformen.- Methodischer Entwurf eingebetteter Software am Beispiel eines flexiblen Transportsystems.- Introducing an Automation System Using SQL Database Software and LON Components.- Dezentrale Automatisierung mit IEC 1131 und CANopen.- Eigensichere Feldgeräte für PROFIBUS-PA und Foundation Fieldbus.- Integration von PROFIBUS-PA in Systemen und Netzwerken.- Das CANopen Antriebsprofil.- Österreichs modernste Walzwerkstechnologie setzt auf Profibus.- 5 Gebäudeautomation / Building automation.- Der Markt für Feldbussysteme in der Gebäudeautomation.- Component-based Project Engineering.- Systemintegration in der Gebäudeautomation mit grafisch orientierter Software für Lon Works.- Flexible Konfigurierung für die Gebäudeautomation.- Easy Installation and Home Management.- A Comprehensive Fieldbus Testing Methodology.- SIPARK, das Parkleitsystem.- 6 Bereichsübergreifende und weitere Beiträge / Interdisciplinary and other contributions.- Selection of Fieldbus Systems and the Provision of Their Interoperability with IEC 1131.- OPC-Anschluß an die Automatisierungstechnik.- ASI-Visualisierung in der Fertigungstechnik.- InterBus-Baustein MIC8052 mit integriertem Mikrocontroller.- Untersuchungen zur Anwendung des CAN für Kleinsatelliten.

Produktinformationen

Titel: Feldbustechnik in Forschung, Entwicklung und Anwendung
Untertitel: Beiträge zur Feldbustagung FeT '97 in Wien, Österreich, 13.-14. Oktober 1997
Editor:
EAN: 9783211830628
ISBN: 978-3-211-83062-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Vienna
Genre: Hardware
Anzahl Seiten: 472
Gewicht: 709g
Größe: H235mm x B155mm x T25mm
Jahr: 1997