Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

In der Abgeschiedenheit des Schlafs

  • Taschenbuch
  • 310 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)
powered by 
Vom Auto angefahren, weil er unaufmerksam und in Gedanken bei seiner Jugendliebe war, liegt der Schlagerkomponist verletzt auf der... Weiterlesen
20%
8.50 CHF 6.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Vom Auto angefahren, weil er unaufmerksam und in Gedanken bei seiner Jugendliebe war, liegt der Schlagerkomponist verletzt auf der Straße mitten in Isfahan. Muß ich sterben? denkt er.Warum nicht? Aber noch kitzeln ihn Erinnerungen an die Freundin, der er sein bestes Lied widmete. Sie wies ihn ab, und er rächte sich dafür - an seiner Frau. Scharfzüngig und mit Gefühl rückt die Erfolgsautorin des Romans Der Morgen der Trunkenheit in diesen acht Erzählungen der iranischen Gegenwart zu Leibe.

Autorentext

Fattaneh Haj Seyed Javadi, geboren 1945 in Schiraz, lebt in Isfahan. Sie studierte an den Hochschulen für Literatur und Fremdsprachen in Teheran und Isfahan und arbeitete mehrere Jahre als Lehrerin. Anfang der 1990er Jahre übersetzte sie Jeffrey Arthurs Werk Kain und Abel ins Persische. Javadi ist verheiratet und hat zwei Töchter. Nach dem auch in deutscher Übersetzung sehr erfolgreichen Roman Der Morgen der Trunkenheit (1995, Insel 2000) wurde ihr zweites Buch In der Abgeschiedenheit des Schlafs (2002) ebenfalls zu einem Bestseller im Iran.

Susanne Baghestani, geboren in Teheran, übersetzt Texte aus dem Persischen und dem Französischen ins Deutsche. Sie lebt heute in Frankfurt am Main.



Inhalt

Die Farben der Bindung - Glas - In der Abgeschiedenheit des Schlafs - Lala - Symphonie der Torheit - Das Kaninchen - Die Leere - Die Weite des Lebens

Produktinformationen

Titel: In der Abgeschiedenheit des Schlafs
Untertitel: Erzählungen, suhrkamp taschenbuch 3811
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783518458112
ISBN: 978-3-518-45811-2
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 310
Gewicht: 198g
Größe: H177mm x B109mm x T19mm
Jahr: 2006
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "suhrkamp taschenbuch"