Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Evangelium und Kultur

  • Fester Einband
  • 640 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Nach dem Apostolischen Schreiben Papst Pauls VI. Evangelii nuntiandi (1975) ist es eine dringliche Aufgabe, "die Kultur und d... Weiterlesen
20%
97.00 CHF 77.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nach dem Apostolischen Schreiben Papst Pauls VI. Evangelii nuntiandi (1975) ist es eine dringliche Aufgabe, "die Kultur und die Kulturen des Menschen im vollen und umfassenden Sinn, den diese Begriffe in Gaudium et spes haben, zu evangelisieren". Das Christentum zeichnet sich von Anfang an durch seine Inkulturations- und Translationsfähigkeit aus. Dennoch kam es immer wieder zu Brüchen zwischen Evangelium und Kultur. Recht verstandene Inkulturation - die freilich weder dem Ausgangs- noch dem Zielkontext gegenüber unkritisch ist - ist, wie die Deutschen Bischöfe formuliert haben, das "Gesetz aller Evangelisierung".

Autorentext

Prof. Dr. Dr. Mariano Delgado lehrt Mittlere und Neuere Kirchengeschichte an der Universität Freiburg/Schweiz; Prof. Dr. Dr. h. c. Hans Waldenfels SJ lehrte Fundamentaltheologie, Theologie der Religionen und Religionsphilosophie an der Universität Bonn.

Produktinformationen

Titel: Evangelium und Kultur
Untertitel: Begegnungen und Brüche
Andere:
Editor:
EAN: 9783170212404
ISBN: 978-3-17-021240-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Kohlhammer W.
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 640
Gewicht: 1128g
Größe: H239mm x B166mm x T46mm
Jahr: 2010