Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verstöße des Arbeitnehmers gegen Compliance- und Ethikrichtlinien

  • Kartonierter Einband
  • 304 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autorin beschäftigt sich mit den arbeitsrechtlichen Folgen von Verstößen der Arbeitnehmer gegen Compliance- und Ethikrichtlini... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Autorin beschäftigt sich mit den arbeitsrechtlichen Folgen von Verstößen der Arbeitnehmer gegen Compliance- und Ethikrichtlinien. Untersucht werden Implementierung von Verhaltensvorgaben, Sanktionsklauseln und die dem Arbeitgeber zur Verfügung stehenden gesetzlichen und vertraglich besonders vereinbarten Reaktions- und Sanktionsmöglichkeiten

Autorentext

Eva Thielemann studierte Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, wo sie auch promoviert wurde. Sie ist in der Arbeitsrechtsabteilung eines internationalen Konzerns tätig.



Inhalt

Rechtsgrundlage, Inhalt und Implementierung von Compliance- und Ethikrichtlinien - Einführung von Sanktionsklauseln - Unternehmensinterne Untersuchungen - Reaktionsmöglichkeiten auf Verstöße mit Auswirkung auf Bestand und Inhalt des Arbeitsverhältnisses - Vereinbarung von Vertragsstrafe und Betriebsbuße.

Produktinformationen

Titel: Verstöße des Arbeitnehmers gegen Compliance- und Ethikrichtlinien
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631739433
ISBN: 978-3-631-73943-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Peter Lang
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 304
Gewicht: 395g
Größe: H211mm x B148mm x T22mm
Jahr: 2018
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"